Slawischer Bund

Neonazi-Terror in Russland

29.11.2013 -

Russland (St. Petersburg/Moskau) – Festnahmen im Zusammenhang mit rassistischen Mord in St. Petersburg – langjährige Haftstrafen für vier Neonazis wegen verhindertem Bombenanschlag in Moskau. 

Gewalttätige „Russkije“-Truppe

27.09.2013 -

Der russische Neonazi Dmitri Demushkin will eine schlagkräftige „Nationalistenpartei“ aufbauen.

„Slawischer Bund“ bleibt verboten

21.02.2011 - Russland (Moskau) – Der Oberste Gerichtshof in Russland hat das im April 2010 vom Moskauer Stadtgericht ausgesprochene Verbot der militanten Neonazi-Truppe „Slawischer Bund“ (Slavyansky Soyuz; SS) bestätigt.

Hass und Gewalt

14.05.2010 - Russland (Moskau) – Erstmals seit Jahren ist die Zahl der aus fremdenfeindlichen Motiven begangenen Morde in Russland zurückgegangen.

„Partisanenkrieg“

08.11.2007 - Die rechtsextreme Szene in Russland ist hochgradig gewaltbereit – auf ihr Konto gehen zahlreiche Tote und Verletzte.
Inhalt abgleichen