Sebastian Raack

Braune Sport-Events mit Hassmusik

22.02.2019 -

Die rechte Szene hat Kampfsport-Veranstaltungen fest in ihr Aktionsportfolio eingebunden. Im In- und Ausland starten Neonazis bei Turnieren oder bieten Trainingsseminare an. Häufiger finden diese martialischen Meetings im Zusammenspiel mit Rechtsrock-Konzerten statt.

Braunes „Sommerfest“ in Ungarn

04.06.2019 -

Budapest – In der ungarischen Hauptstadt soll am 15. Juni ein Rechtsrock-Event stattfinden, mit dabei ist auch die deutsche Band „Germanium“.

Braunes Label lädt zum „Jahresabschluss“

20.12.2018 -

Am Samstag vor Heiligabend soll bei dem Neonazi-Unternehmen Opos Records im brandenburgischen Lindenau eine vierstündige Feier stattfinden.

Martialisches Neonazi-Event

10.10.2018 -

Am Samstag soll im sächischen Ostritz die Veranstaltungsreihe „Kampf der Nibelungen“ fortgesetzt werden  –  das braune Kampfsport-Spektakel ist über die Jahre erheblich gewachsen.

Braune Kampfsport-Events

06.04.2018 -

Für den 9. Juni wird mit martialischer Rhetorik eine Kampfsport-Veranstaltung in Sachsen beworben. Kampfpaarungen soll es auch beim „Schild & Schwert-Festival“ Ende April im sächsischen Ostritz geben.

Erschreckender Blick nach rechts in Sachsen

06.05.2016 -

Im Freistaat sind die rechtsextremen und fremdenfeindlichen Aktivitäten  im vergangenen Jahr stark angestiegen – auch die Zahl der militanten Rechten hat sich deutlich erhöht.

Gewaltinszenierung als Geschäft

10.08.2015 -

In der rechten Kampfsportszene wird für eine internationale Veranstaltung mit Teilnehmern aus Frankreich und Russland mobilisiert.

Internationaler Rechtsrock-Marathon

11.03.2015 -

Von Karfreitag bis Ostersonntag spielen Bands aus verschiedenen Ländern in Süddeutschland, in „Mitteldeutschland“ sowie in Norditalien auf.

Rechter Lifestyle in Athen

08.10.2014 -

Dresden – Die Bekleidungsmarke „Greifvogel-Wear“, von Sebastian Raack aus Dresden ins Leben gerufen, ist einer der Sponsoren für ein internationales Powersport-Treffen am Sonntag in der griechischen Hauptstadt Athen.

Rechtsrock und rechter Schick

01.08.2014 -

Dresden – Der geschäftstüchtige Dresdner Musikproduzent Sebastian Raack bietet jetzt unter dem Namen „Greifvogel-Wear“ eine neue Bekleidungsmarke an.

Inhalt abgleichen