Sascha Wagner

Neonazi-Treffpunkt Knüll

27.04.2017 -

Meinolf Schönborn etabliert mitten in Hessen einen überregionalen braunen Treffpunkt, postet seine siebzigste Hausdurchsuchung und erweckt den Eindruck, sein Umfeld könnte die Flucht Horst Mahlers unterstützen.

 

Brandherde im Gebälk der AfD

30.03.2016 -

Die AfD-Chefin Frauke Petry ist dabei, sich selbst parteiintern zu isolieren – in der AfD-Spitze entwickeln sich indes andernorts neue Gemeinsamkeiten.

Müdes „Köln 2.0“

26.10.2015 -

Das angekündigte Revival der HoGeSa-Organisatoren in Köln misslang gründlich. Nicht mal 1000 Anhänger folgten dem Aufruf, ihr Auftritt schien wenig motiviert.

„Macher“ im Neonazi-Netzwerk

22.05.2013 -

Die umfangreiche Briefkorrespondenz von Uwe Mundlos offenbart ein neues Bild des NSU-Terroristen. Der war nicht nur militanter Kameradschaftsaktivist aus Jena, sondern verfügte bereits vor dem Abtauchen des Trios über bundesweiten Einfluss.

Brauner Luther-Event

17.03.2017 -

Neonazis wollen das Luther-Jahr für ihre Zwecke instrumentalisieren. Vom 31. März bis 2. April laden sie zu einem „Knüll-Forum“ ein. Titel der Veranstaltung: „Martin Luther ein deutscher Revolutionär!?“

Flop für HoGeSa-Abklatsch im Saarland

25.11.2014 -

Die NPD-lastige „SaGeSa“-Demonstration am Samstag im saarländischen Völklingen endet für die Organisatoren als peinliches Debakel – zahlreiche Teilnehmer haben die Veranstaltung vorzeitig verlassen.

NPD verstößt Ex-Porno-Aktrice

21.03.2014 -

Die NPD geht auf Abstand zu einer ehemaligen Pornofilm-Darstellerin und Sexarbeiterin, die sich in Teilen der NPD-, Neonazi- und rechtsradikalen Hooligan-Welt bewegt und mit Parteikadern auf Photos posierte.

Abscheulicher Kamerad

15.01.2014 -

Pirmasens - Das Amtsgericht im rheinland-pfälzischen Pirmasens verhandelt seit dem 14. Januar gegen den 41-jährigen NPD-Funktionär Sascha Wagner.

Neuausrichtung der Saar-NPD

02.01.2014 -

Saarbrücken – Sascha Wagner, im Sommer 2013 bei der rheinland-pfälzischen NPD im Streit geschieden, hat ein neues Betätigungsfeld gefunden: beim NPD-Landesverband im benachbarten Saarland.

Schützende alte Seilschaften

27.06.2013 -

Pirmasens – Neuer Zoff bei der rheinland-pfälzischen NPD: Auf diversen Neonazi-Portalen wird Sascha Wagner, dem Ex-Kreisvorsitzenden in der Westpfalz, vorgeworfen, eine für Wahlkampfzwecke bestimmte Spende von 1000 Euro in die eigene Tasche gesteckt zu haben.

Inhalt abgleichen