Roland Wuttke

FPÖ-Politiker referiert vor Neonazis

21.09.2012 -

Österreich (Linz) – Dem Linzer FPÖ-Gemeinderat Horst Übelacker droht der Parteiausschluss. Der Grund: Übelacker ist als Referent beim Lesertreffen der NS-apologetischen Zeitschrift „Volk in Bewegung – Der Reichsbote“ Mitte Oktober angekündigt.

Rechtsextreme Umtriebe im Fürstentum

25.07.2012 -

Liechtenstein (Vaduz) – Die rechtsextreme „Volkstreue Jugend Liechtenstein“ (VJFL) hat angekündigt, Propagandamaterial an die Haushalte des Fürstentums verteilen zu wollen.

Stabwechsel

16.04.2012 -

Nachfolger des umtriebigen Rechtsextremisten Roland Wuttke als Vorsitzender des NPD-Bezirksverbands Oberbayern ist Dirk Reifenstein (Walpertskirchen).

Antikirchliche Positionen

11.01.2012 -

Mit dem NPD-Funktionär Hans-Jochen Voß aus Nordrhein-Westfalen hat der Arbeitskreis „Christen in der NPD“ einen neuen Vorsitzenden. Im Parteileben der Nationaldemokraten spielt der Arbeitskreis keine große Rolle.

Führungsanspruch im Österreichischen Kulturwerk?

30.12.2011 -

Ex-NPDler Andreas Thierry gibt sich als angeblich geläuteter Aussteiger – in Kärnten will er nun möglicherweise das Erbe des ideologischen Ziehvaters Otto Scrinzi antreten.

„Unheilvolle Nähe zur NPD“

14.12.2011 -

Die rechtsextreme „Bürgerinitiative Ausländerstopp“ ist in den Stadtparlamenten von München und Nürnberg vertreten – die Münchner CSU macht sich für ein Verbot stark.

Hassobjekt der extremen Rechten

30.09.2011 -

In Berlin haben die Bauarbeiten für ein Denkmal an den Hitler-Attentäter Georg Elser begonnen. In braunen Kreisen wird Elser als „Terrorist“ und Sprengstoffmörder“ beschimpft.

 

„Beschämendes Eilverfahren“

31.08.2011 -

Die NPD Oberbayern zieht gegen die Umbenennung einer Murnauer Schule zu Felde, die den Namen eines Nationalsozialisten trug.
 

Szene im „Aufwind“

18.08.2011 -

Die Zahl der Neonazis ist in Bayern deutlich angestiegen – Kontakte werden zur NPD gepflegt.

Stabwechsel

06.04.2011 - Das zweimonatlich erscheinende Neonazi-Blatt „Volk in Bewegung & Der Reichsbote“ wird neuerdings vom Nordland-Verlag im thüringischen Fretterode herausgegeben.
Inhalt abgleichen