Reza Begi

Bodo Schiffmann

Grundschule als „Querdenken“-Einsatzzentrale

20.07.2021 -

Im Rahmen von ehrenamtlich organisierten Hilfsaktionen in den durch die Hochwasserkatastrophe betroffenen Regionen haben Personen aus der „Querdenker“-Szene eine Grundschule in Bad Neuenahr/Ahrweiler als „Einsatzzentrale“ in Beschlag genommen. Die Behörden warnen vor dem Treiben.

Krude Thesen zur Reichspogromnacht

12.11.2019 -

Anhänger diverser „Reichsbürger“-Gruppierungen marschierten mit antisemitischen Parolen am 9. November in Berlins Innenstadt auf.

Antisemit und Holocaust-Leugner

17.07.2019 -

Reza Begi, selbst ernannter „Friedenstaxifahrer“ aus Köln, ist in Dresden wegen Holocaust-Leugnung vorläufig festgenommen worden.

DR-Abschlusskundgebung mit Hindernissen

27.05.2019 -

Nur 180 Teilnehmer konnte die Neonazi-Partei „Die Rechte“ für ihre Veranstaltung am Samstag in Dortmund mobilisieren.

Gerichtsnotorischer Shoah-Leugner

06.09.2017 -

Gerhard Ittner, Aktivist der Neonazi-Szene, wurde erneut wegen einer die Shoah in Frage stellenden Rede in Dresden zu einer Geldstrafe von 5400 Euro verurteilt.

Stelldichein von Holocaust-Leugnern

25.01.2017 -

Am 11. Februar soll in Dresden ein von einer „Volkstreuen Bürgerrechtsbewegung“ um den Neonazi Gerhard Ittner angemeldeter „Trauermarsch“ stattfinden.

Inhalt abgleichen