Republikaner

Schlierers Abgesang auf die Republikaner

13.06.2014 -

Dass Rolf Schlierers Zeit an der Spitze der Republikaner in diesem Sommer zu Ende gehen würde, verbreiteten eingeweihte und interessierte Kreise intern seit Monaten. Passend zu dieser Information erschien nun ein Text aus der Feder des Noch-Vorsitzenden, der sich wie ein Abgesang auf seine Partei liest.

Republikaner sacken ab

28.05.2014 -

Mainz – Bei den Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz hat sich der Niedergang der Republikaner fortgesetzt.

Rechtslastiges Sammelbecken AfD

06.05.2014 -

Essen – Mit gleich sechs ehemaligen Republikanern auf ihrer Kandidatenliste tritt die Essener „Alternative für Deutschland“ AfD zur Wahl des Stadtrats am 25. Mai an.

NPD hofft auf die „Ruhrachse“

25.04.2014 -

Bei der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen dürfte die NPD einiger Mandate verlustig gehen – auch für „Die Rechte“ sehen die Erfolgsaussichten nicht rosig aus. Im Wählerreservoir der „pro“-Gruppierungen könnte diesmal die AfD wildern.

Grenzlinien gegen Rechts

04.04.2014 -

Die Vertreter der Kommunalparlamente müssen sich inhaltlich stärker mit rechtsextremen Ideologien auseinandersetzen. Zu diesem Schluss kommt eine jetzt erschienene Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung und des Vereins für demokratische Kultur in Berlin.

Rechtslastige Politsekte

21.03.2014 -

Hamburg – Die ultrarechte nationale Gruppierung „Die Deutschen Konservativen e.V.“ steht am 25. Mai in Hamburg bei den Wahlen zu den Bezirksparlamenten auf dem Stimmzettel.

Worch-Partei stellt Aktivitäten ein

10.03.2014 -

Gelnhausen – Im Main-Kinzig-Kreis entstand der hessische Landesverband der Neonazi-Partei „Die Rechte“ (DR). Und dort könnte nun auch dessen Ende eingeläutet werden.

Bayerische Islamfeinde

18.02.2014 -

„Pro-Bayern“ agitiert vor Ort und im Internet seit längerer Zeit gegen den geplanten Bau einer Moschee in Schrobenhausen. Jetzt mobilisieren die Rechtspopulisten für den 8. März auch zu einer Demonstration in die oberbayerische Stadt.

Verschwörungstheoretischer Antisemit

22.01.2014 -

Israel und der Zionismus sind erklärtes Feindbild der antisemitischen „Europäischen Aktion“ (EA). Dies dokumentiert Rigolf Hennig beispielhaft im aktuellen EA-„Mitteilungsblatt“.

„Nationalist ins Rathaus“

22.01.2014 -

Vier Monate vor der Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen zeichnet sich ab, dass Christian Worchs Neonazi-Partei außer in Dortmund und Hamm auch in Wuppertal antreten will.

Inhalt abgleichen