Rebel Records

Braune Sport-Events mit Hassmusik

22.02.2019 -

Die rechte Szene hat Kampfsport-Veranstaltungen fest in ihr Aktionsportfolio eingebunden. Im In- und Ausland starten Neonazis bei Turnieren oder bieten Trainingsseminare an. Häufiger finden diese martialischen Meetings im Zusammenspiel mit Rechtsrock-Konzerten statt.

Braunes „Sturmlokal“ geschlossen

07.04.2014 -

Die langjährige Szenekneipe „Club 88“ in Neumünster, früher ein bundesweiter Anlaufpunkt für Neonazis aller Schattierungen, existiert nicht mehr. Seit Jahren waren auch die Besucherzahlen rückläufig, Konkurrenz ist längst schon durch die Innenstadtlokalität „Titanic“ erwachsen.

Extrem gewaltbereite Mischszene in Cottbus

04.03.2020 -

Der am Sonntagabend in Cottbus auf offener Straße getötete 31-Jährige war eindeutig der rechten Szene zuzuordnen. Er hatte Verbindungen in die Rocker- und Biker-Szene und nahm am braunen Event „Kampf der Nibelungen“ im sächsischen Ostritz teil.

Ungarn: Mekka für Rechtsrock-Fans

12.02.2020 -

Am 7. März und am 4. April sollen in Budapest erneut braune Musik-Events stattfinden – dabei sind auch wieder deutsche Bands.

„Endstufe“ gibt Geheimkonzert

29.11.2019 -

Die in Bremen ansässige Band will an unbekanntem Ort unter dem Motto „Nikolaus Aftershow Party“ aufspielen.

NS-Black Metal mit vier Bands

18.10.2019 -

Für den 8. November ist unter dem Motto „Return of Fireblade“ ein konspirativer NSBM-Auftritt in „Mitteldeutschland“ angekündigt.

Heterogenes rechtes Lager

29.07.2019 -

Eine aktives rechtes Musikmilieu, steigende Kampfsportaktivitäten, Mischszenen mit zum Teil großen Mobilisierungserfolgen, ein hohes Gewaltpotenzial: Immer mehr Rechtsextremisten bereiten dem Verfassungsschutz in Brandenburg eine unruhige Zeit.

„Night of Wolves“ im Mai

29.04.2019 -

Für den 11. Mai wird ein internationales Rechtsrock-Konzert ohne genauere geografische Angabe in „Zentraleuropa“ angekündigt.

Wachsender Rechtsextremismus in Brandenburg

06.08.2018 -

Das rechtsextreme Personenpotenzial ist deutlich angestiegen, die weitaus meisten Zugehörigen dieses Spektrums sind gewaltorientiert. Mitglieder eingebüßt hat die NPD.

Rechtsrock in Kundgebungs-„Verpackung“

24.10.2017 -

Unter dem Motto „Rock gegen Links“ findet am Samstag im südthüringischen Themar erneut ein  braunes Musik-Spektakel mit angekündigten Rednern statt. Gelistet sind für das Event neun einschlägige Szene-Band, davon zwei aus Übersee.

Inhalt abgleichen