Pommersche Volksbücherei

„Öffentlichkeitsarbeit“ mit der NPD

08.02.2019 -

Bereits seit Wochen wird die Werbetrommel für eine Vortragsveranstaltung am 22. Februar im „Nationalen Begegnungszentrum“ in Anklam (Landkreis Vorpommern-Greifswald) gerührt. Dort residiert der NPD-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern.

„Deutschfreundliche Bücher“ für Neonazis

20.12.2011 -

Anklam/Dresden – Das NPD-nahe Internetportal MUPINFO ruft zur „Unterstützung“ für das braune Projekt „Pommersche Volksbücherei“ auf.

Inhalt abgleichen