Pirna

Konfrontationskurs

11.06.2010 - In Dresden kann sich die NPD nicht immer auf die Unterstützung der „Freien“ verlassen – gemeinsam rufen sie jetzt aber zu einer Demonstraton am 17. Juni, dem Tag des „Volksaufstandes“, auf.

Gesinnungsbrüder

04.12.2008 - Neonazis aus Deutschland und Tschechien sind zunehmend freundschaftlich miteinander verbandelt. Der tschechischen Arbeiterpartei droht vermutlich das baldige Aus.

Die "Geburtstagsmasche"

12.12.2005 - In der Oberpfalz werden zunehmend Rechtsrock-Konzerte geplant. Als treibende Kraft gilt ein Aktivist der Kameradschaft „Weiße Wölfe“ – deren personelle Schnittmenge mit der NPD ist offenkundig.

Anstöße geben

13.10.2005 - Die Internet-Plattform „mut-gegen-rechte-Gewalt.de“ will das politische und zivilgesellschaftliche Engagement gegen Rechts verstetigen.

"Rechtzeitig aufstehen"

31.08.2005 - Der SPD-Parteivorsitzende diskutiert mit Schülern und Vertretern zivilgesellschaftlicher Initiativen über das Thema Rechtsextremismus.

Zivilgesellschaft stärken

13.04.2005 - Mitglieder der SPD-Bundestagsfraktion diskutieren mit Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Pirna über Wege zur Eindämmung von Rechtsextremismus.

Gewalttäter auf Bewährung

23.11.2004 - Ex-SSS-Mitglieder sind wieder aktiv.
Inhalt abgleichen