Pierre Levien

Offensive der „Rechten“ im Südwesten

29.03.2019 -

In Hessen hat „Die Rechte“ einen neuen Landesvorstand gewählt, in Ingelheim will die Neonazi-Partei am 20. April gemeinsam mit Kameradschaften demonstrieren.

„Die Rechte“ macht NPD in Sachsen Konkurrenz

28.10.2013 -

Dresden – Christian Worchs Neonazi-Partei „Die Rechte“ (DR) will der NPD in deren Hochburg Sachsen Konkurrenz machen. Am Wochenende wurde ein Landesverband gegründet.

Worch-Partei verschiebt Gründung in Sachsen

16.10.2013 -

Christian Worchs Neonazi-Kleinpartei „Die Rechte“ (DR) hat offenbar Sorge vor Störmanövern anderer Rechtsextremisten. Die eigentlich vorgesehene Gründung eines Landesverbandes in Sachsen wurde daher erst einmal verschoben.

Abtrünniger NPD-Kandidat

01.10.2013 -

Gründau (Main-Kinzig-Kreis) – Bernd Hilpert, bisher Vorstandsmitglied der hessischen NPD und deren Kreisvorsitzender im Main-Kinzig-Kreis, hat seinen Austritt aus der Partei erklärt.

Worch-Partei gründet neue Verbände

03.09.2013 -

Braunschweig/Gelnhausen/Essen – Christian Worchs neonazistische Kleinpartei „Die Rechte“ will ihre Strukturen ausbauen.

Worch-Partei mobilisiert in Hessen

12.08.2013 -

Gelnhausen – Die neonazistische Kleinpartei „Die Rechte“ (DR) plant zwei Wochen vor der Landtagswahl einen „Aktionstag“ in Hessen.

Worch-Partei stellt sich neu auf

29.01.2013 -

Finowfurt – Die von dem Neonazi Christian Worch ins Leben gerufene Partei „Die Rechte“ hat am Wochenende einen dritten Landesverband gegründet: in Brandenburg.

NPD-Funktionäre bei der Worch-Partei

20.11.2012 -

Sinntal – Christian Worchs Partei „Die Rechte“ hat einen Landesverband in Hessen gegründet.

Inhalt abgleichen