PI-News

AfD im Norden schwer angezählt

04.05.2017 -

Ein Wahlkampf, der nicht rund läuft, hat nun im Endspurt vor dem Urnengang am Sonntag noch einen weiteren Dämpfer erhalten: Die AfD, in aktuellen Meinungsumfragen für das nördlichste Bundesland gerade einmal zwischen fünf und sechs Prozent taxiert, muss um den Einzug in den Landtag von Schleswig-Holstein bangen.

Tickende Zeitbombe

25.07.2011 -

Die grausamen Anschläge und der gezielte Massenmord an 76 Menschen in Norwegen haben einen klaren politischen Hintergrund. Der Täter war ein ehemaliger Jugendpolitiker der islamfeindlichen „Fortschrittspartei“.

Kampagne gegen „Silvio Meier-Preis“

14.11.2017 -

Rechtspopulistische Portale und die AfD empören sich über die geplante Auszeichnung der Initiative „Aufstehen gegen Rechts“ mit dem Preis für zivilgesellschaftliches Engagement.

Deutsche Hetze auf russischen Servern

29.03.2016 -

Rechtsextreme nennen das Internet zwar „Weltnetz“, nutzen die Vorteile sozialer Netzwerke aber geschickt. Von Facebook jedoch verabschieden sich viele von ihnen. Ihr Ziel liegt ausgerechnet in Russland.

Niederlage für Rechtspopulisten

13.11.2015 -

Nach einer formalen Ablehnung durch die Stadt München wollte der Rechtspopulist Michael Stürzenberger sein „Bürgerbegehren“ gegen ein lokales Moscheeprojekt vor Gericht durchsetzen lassen.

Islamfeinde gescheitert

02.10.2014 -

Mit großer Mehrheit hat der Münchner Stadtrat ein Bürgerbegehren der rechtspopulistischen Partei „Die Freiheit“ gegen ein Moschee-Projekt abgelehnt — wegen formeller Fehler.

Aus für „Gegengift“

16.02.2011 - Neurechte Zeitschrift, die sich dem Kampf gegen „Zeitgeisterkrankung“ verschrieben hatte, erscheint nicht mehr.
Inhalt abgleichen