Philippe Brennenstuhl

PNOS tritt zur Parlamentswahl an

13.09.2019 -

Am 20. Oktober finden in der Schweiz Parlamentswahlen statt. Dabei werden unter anderem die 200 Mandate des Nationalrates neu gewählt. Unter den Kandidatinnen und Kandidaten sind auch Aktivisten der rechtsextremen „Partei National Orientierter Schweizer“.

 

 

 

 

 

Holocaust-Leugner der ersten Garde

23.10.2018 -

Der fanatische französische Revisionist Robert Faurisson ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Die Meldung von seinem Tod trieb Rechtsextreme unverzüglich an die Tasten.

Fanatischer Rassist und Holocaust-Leugner

12.09.2018 -

Vor wenigen Tagen ist der langjährige Westschweizer Altnazi Gaston-Armand Amaudruz im Alter von 97 Jahren verstorben.

Profit mit Nazi-Schriften?

27.09.2012 -

Ein US-amerikanisches Auktionshaus versteigert bis zum morgigen Freitag einen Teilnachlass von NS-Propagandaminister Joseph Goebbels. Die mehrere tausend Seiten starken Dokumente stammen aus der Westschweizer Holocaust-Leugner-Szene.Z

NRW-Neonazi bei Schweizer „Kameraden“

12.10.2011 -

Am vergangenen Sonntag fand im Schweizer Kanton Luzern der Parteitag der rechtsextremen Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) statt. Als Redner trat unter anderem der nordrhein-westfälische Neonazi Axel Reitz in Erscheinung.

Einschlägig bekannte Kandidaten

06.09.2011 -

Bei der Wahl zum Schweizerischen Nationalrat am 23. Oktober stellt die rechtsextreme Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) Kandidaten in den Kantonen Bern und Waadt auf.

Inhalt abgleichen