Philipp Neumann

Rechtsrock für kommerziellen Zweck

06.01.2017 -

Für den 14. Januar bewirbt die rechtsextreme Partei National Orientierter Schweizer ein konspiratives Musik-Event in der Schweiz.

Rechtsrock-Spektakel im Advent

08.12.2016 -

Der genaue Ort für ein Rechtsrock-Konzert am 17. Dezember wird nicht preisgegeben, beworben wird das braune Ereignis unter dem Titel „White X-mas“ lediglich mit der vagen Angabe auf „Mitteldeutschland“.

Braune „Klänge der Freiheit“

01.12.2016 -

An nicht benanntem Ort soll am Samstag in Sachsen ein Konzert der rechten Szene stattfinden.

„Lichtbringerfest“ mit Rechtsrock

04.11.2016 -

Nach längerer Pause tritt die Band „Flak“ wieder auf die Bühne – mit dabei bei dem braunen Spektakel am morgigen Samstag sind auch „Frontalkraft“ sowie „Brainwash“.

Braune Balladen bei der PNOS

19.10.2016 -

Schweiz (Rapperswil) - Nur eine Woche nach der großen grenzüberschreitend organisierten Rechtsrock-Veranstaltung mit über 5000 Besuchern im Kanton St. Gallen soll es in der Ost-Schweiz am Samstag erneut musikalische Klänge aus der Neonazi-Szene geben.

 

Rechtsrock-Event in Bulgarien

29.09.2016 -

Bulgarien (Sofia) – An einen bislang unbekannten Ort lädt die Sektion des Neonazi-Netzwerks „Blood&Honour“ Bulgarien für Samstag zu einer größeren Musikveranstaltung mit internationalem Anstrich ein.

„Politische Kundgebung“ mit rechten Klängen

18.07.2016 -

In der kleinen thüringischen Gemeinde Kloster Veßra, in der der Neonazi Tommy Frenck eine Gaststätte betreibt, soll am Samstag zum wiederholten Male eine Veranstaltung stattfinden. Dafür wird im großen Stil geworben, unter anderem auch bei der international aufgestellten „Blood&Honour“-Bewegung.

Inhalt abgleichen