Peter Marx

Parteifreunde

04.12.2008 - Um Udo Voigt ist es einsam geworden – die Demontage des NPD-Bundesvorsitzenden geht munter weiter.

Neue Gesichter der Braunen

16.07.2008 - NPD-Strategen setzen verstärkt auf den Einsatz von Frauen – die rechtsextreme Partei will sich ein besseres Image verpassen.

„Bomben-Holocaust“

28.02.2008 - Mehrere tausend Rechtextremisten beteiligten sich am diesjährigen „Trauermarsch“ in Dresden – von der NPD-Führungsspitze waren auffällig wenige Mitglieder anwesend.

„Große Hessenrundfahrt“

17.01.2008 - Bei der hessischen NPD und den konkurrierenden Republikanern hofft man jetzt vor der Landtagswahl auf einen Roland-Koch-Effekt.

Bröckelndes Bündnis

04.01.2008 - Im Umfeld der NPD mehrt sich die Kritik am „Deutschlandpakt“ und der DVU.

Kandidatenkür

22.11.2007 - Im niedersächsischen Wahlkampf muss sich die NPD auf politisch unberechenbare Neonazis mit unrühmlichem Vorleben verlassen.

„Frontstadt Rostock“

04.07.2007 - Rechtsextremisten provozieren mit neuem Szeneladen in einem linken Wohnviertel der Hansestadt.

Unauffällig bürgerlich

23.05.2007 - Führende Neonazis im Berliner Speckgürtel – der Verfassungsschutz warnt vor der Strategie der NPD.

„Schreibtischtäter“

09.05.2007 - Mit Totschläger in den Landtag.

Wackeliger Pakt

01.03.2007 - Die NPD-Kandidaten in Bremen haben der DVU-Führung nicht gefallen.
Inhalt abgleichen