Pegida-Vormann

Alternative zur „Alternative“

11.01.2019 -

Einige Rechtsausleger aus der AfD haben eine neue Partei gegründet. „Aufbruch deutscher Patrioten – Mitteldeutschland“ (AdP) heißt die neue Formation. Vorsitzender ist André Poggenburg.

AfD Bayern: Rechtes Personal, rechtes Programm - und ganz viel Streit

10.10.2018 -

Die „Alternative für Deutschland“ wird am Sonntag in den Münchner Landtag einziehen. Sie dürfte aber schwächer abschneiden als im Sommer befürchtet.

AfD-Zoff: Kyffhäuser oder Wartburg?

05.09.2017 -

Knapp drei Wochen vor der Bundestagswahl gibt sich die AfD alle Mühe, nicht als vollends zerstrittener Haufen zu erscheinen. Auf der Vorderbühne wird mühsam das Bild einer – wie auch immer gearteten – Einigkeit inszeniert. Hinter den Kulissen aber werden die Messer für den Showdown gewetzt, der irgendwann nach dem Wahltag, spätestens jedoch beim kommenden Bundsparteitag folgen dürfte.

Pegida-Vormann und übler Hetzer

12.10.2018 -

Weil er Flüchtlingsunterstützern Vergewaltigungen wünschte, wurde der Münchner Pegida-Chef wegen Volksverhetzung verurteilt. Pikantes Detail: Der Mann, der so gerne „gewaltfrei und vereint“ mit Neonazis marschiert, ist verurteilt wegen unerlaubtem Führens einer Schusswaffe und Körperverletzung.

Inhalt abgleichen