Patrick Wieschke

Braune Aktionsdichte

02.09.2015 -

Die Neonazi-Szene in Thüringen trägt  flüchtlingsfeindliche Hetze verstärkt auf die Straße – und radikalisiert sich weiter.

„Überparteilich“ gegen Flüchtlinge

28.08.2015 -

Eisenach – Der NPD-Landesverband Thüringen mobilisiert für eine am morgigen Samstag in Eisenach stattfindende überparteiliche Demonstration „gegen Asylinvasion“.

Braune Konkurrenz in Erfurt

14.07.2015 -

Zehn Wochen nach den teils gewalttätigen Aktionen von Neonazis am 1. Mai in Thüringen liegen in Erfurt schon jetzt zwei Anmeldungen für rechtsextreme Aufmärsche am „Tag der Arbeit“ 2016 vor.

Braune Konkurrenz zum „Tag der Arbeit“

13.02.2015 -

Am 1. Mai wollen Neonazis gleich an zwei Orten in Thüringen aufmarschieren. Die Situation zeigt die Zerrissenheit der rechtsextremen Szene im Freistaat.

NPDler ohne Handschlag

11.02.2015 -

Bürgermeister dürfen NPD-Abgeordneten bei ihrer Verpflichtung den sonst üblichen Handschlag verweigern. Das hat heute das Verwaltungsgericht Gera entschieden und eine Klage des NPD-Mitglieds im Rat der Stadt Greiz, David Köckert, abgewiesen.

Innerparteiliche Abrechnung

07.01.2015 -

Nach dem schlechten Abschneiden bei der Landtagswahl und den Vorwürfen gegen ihren Landesvorsitzenden Patrick Wieschke will sich die NPD in Thüringen nun konsolidieren. Zwist auf dem Parteitag am Samstag ist vorprogrammiert.

NPD-Politiker ohne Shake Hands

01.12.2014 -

Eisenach – Das Verwaltungsgericht Meiningen hat eine Klage des NPD-Stadtrates Patrick Wieschke gegen die Oberbürgermeisterin von Eisenach abgewiesen. Demnach muss diese neu gewählte NPD-Kommunalpolitiker nicht mit Handschlag begrüßen.

„NPD auf Mafia-Niveau“

24.10.2014 -

München – Sascha Roßmüller, NPD-Vize in Bayern, sitzt in Untersuchungshaft. Der Landesvorsitzende Karl Richter trat von seinem Amt zurück.

Prinzip „wehrhafte Demokratie“

22.10.2014 -

Wie weit reichen die Äußerungsbefugnisse von Regierungsmitgliedern im Meinungswettbewerb der politischen Parteien? Diese Frage stand im Vordergrund der mündlichen Verhandlung einer NPD-Organklage gegen Sozialministerin Heike Taubert vor dem Thüringer Verfassungsgerichtshof.

Krach in der Thüringen-NPD

07.10.2014 -

Die Krise der NPD in Thüringen verschärft sich rasant: Nun kursiert ein Brief der Parteibasis im Netz, in dem Landeschef Patrick Wieschke zum Rücktritt aufgefordert wird. Der Text ist auf publikative.org erschienen.

Inhalt abgleichen