Patrick Fischer

Brauner Spuk in Dresden

14.02.2012 -

Rund 2000 Neonazis waren zum „Trauermarsch“ in die Elbmetropole gekommen, darunter die NPD-Landtagsfraktionen aus Sachsen und Mecklenburg-Vorpommern – die Abschlusskundgebung ging dann allerdings ohne einen Großteil der Demonstranten über die Bühne.

„Tag der Identität“ am 13. August

27.07.2011 -

Geithain – Unter dem Motto „Arbeit statt Abwanderung – Heimat ist mehr als nur ein Standort“ will der NPD-Kreisverband Landkreis Leipziger Land in Zusammenarbeit mit dem „Freien Netz Borna/Geithain“ am 13. August erstmals einen „Tag der Identität“ durchführen.

Aufmarschmüde NS-Nostalgiker

16.08.2010 - Zum fünften Mal in Folge seit dem Jahr 2006 zogen Neonazis durch Bad Nenndorf, um an angebliche „Kriegs- und Nachkriegsverbrechen“ der Alliierten zu erinnern. Innerhalb der Szene erwies sich die Demonstration allerdings als Rückschlag.

„Trauermarsch“ der Militanten

04.08.2009 - Rund 730 Neonazis sind zum diesjährigen Aufmarsch in Bad Nenndorf angereist − die Initiatoren zeigen einen hohen Grad an Gewaltbereitschaft gegen Polizei und Medien.
Inhalt abgleichen