Oliver Niedrich

Braune Hassmusik im Eichsfeld

15.06.2015 -

Rechtsrock mit Wurzeln im militanten „Blood&Honour“-Netzwerk, rassistische Reden und Hetze gegen Migranten – der als „Familienfest“ getarnte „Eichsfeldtag“ im thüringischen Leinefelde hat erneut die Anziehungskraft des Rechtsrock für alte und junge Neonazis gezeigt.

Fragliches Aufbruchsignal der Berliner NPD

14.11.2017 -

Die Berliner NPD hat einen neuen Vorstand gewählt. Der Vorsitzende Meenen ist durch den Stellvertreter Käfer ausgetauscht worden. Mit alten Personalien will die Partei nun vermehrt auf der Straße aktiv werden.

Seit’ an Seit’ mit rechten Flüchtlingsgegnern

25.05.2016 -

Berliner CDU-Abgeordnete unterstützt Proteste gegen Flüchtlingsunterkunft in Berlin-Altglienicke, an denen auch Neonazis teilnehmen. Nun gab es einen Brandanschlag auf die Baustelle.

Schmidtke weiter NPD-Chef in Berlin

17.02.2014 -

Berlin – Sebastian Schmidtke bleibt Vorsitzender der NPD in Berlin.

Inhalt abgleichen