Olaf Rose

Geschichtsklitternde „Richtigstellungen“

29.12.2010 - Im rechtsextremen Tübinger Grabert-Verlag ist jüngst Band 4 der voluminösen revisionistischen Reihe „Der Große Wendig“ erschienen. Unter den Machern und Autoren der Reihe finden sich zahlreiche einschlägig bekannte Rechtsextremisten.

Deutsch-österreichische Verflechtungen

30.10.2010 - Bei der diesjährigen politischen Akademie der „Arbeitsgemeinschaft für demokratische Politik“ waren wieder zahlreiche Rechtsextremisten aus der Bundesrepublik mit dabei. Auch Kader des wegen Staatsgefährdung angeklagten „Bundes freier Jugend“ traten erstmals seit zwei Jahren wieder in Erscheinung – und griffen einen Journalisten an.

„Aktionsgruppe Ruhr-Mitte“ am Ende

04.10.2010 - Gladbeck – Die „Aktionsgruppe Ruhr-Mitte“, ein Zusammenschluss rechts-„autonomer“ Neonazis aus dem zentralen und dem nördlichen Ruhrgebiet, hat offenbar ihre Arbeit eingestellt.

NPD-Spektakel am Stausee

06.08.2010 - Jänkendorf – Am morgigen Samstag führt der NPD-nahe Deutsche Stimme-Verlag sein diesjähriges Pressefest in Ostsachsen durch.

Schatten im Kleinstadtidyll

03.03.2010 - Neonazis begleiten Stadtratssitzung in Pirna in der Sächsischen Schweiz − in der Stadt hat es nach dem 13. Februar mehrere zum Teil brutale rechtsextreme Gewalttätigkeiten gegen politische Gegner gegeben.

Braune Schutztruppe

25.01.2010 - In Sachsen formiert sich derzeit ein neuer „Ordnerdienst“ − beim geplanten Neonazi-Aufmarsch am 13.Februar in Dresden soll er zum ersten Mal zum Einsatz kommen.

Neue Gesichter

11.11.2009 - Die NPD-Landtagsfraktion in Sachsen hat den Kreis ihrer parlamentarischen Berater erweitert – mit dabei ist auch Ingmar Knop von der DVU.

Heß-Verherrlichung

17.09.2009 - Geschichtsverleugnende Webpräsenz aus dem NPD-Umfeld wird nach zwei Jahren aus dem Verkehr gezogen – die Seite ist auch als Werbefläche für Veranstaltungen genutzt worden.

HDJ bis Hisbollah

11.08.2009 - Abberode − Die „Junge Landsmannschaft Ostdeutschland“ (JLO) lädt derzeit intern zu ihrer „Preußischen Akademie“ nach Sachsen-Anhalt ein.

Rotation in der NPD-Spitze

28.04.2009 - Berlin − Der Anfang April auf einem Parteitag in Berlin neu gewählte Bundesvorstand hat zwischenzeitlich ein Präsidium bestimmt und die Ämterverteilung festgelegt.
Inhalt abgleichen