Oberhausen

Die NRW-AfD hat ihr Wahlziel verfehlt.

AfD: Wahlschlappe in NRW

14.09.2020 -

Auf 5,0 Prozent kam die Partei bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen. Gehofft hatte sie auf das Doppelte.

„Eine Herzenssache“

05.11.2009 - Antisemitismus in unserer Gesellschaft geht jeden etwas an.

Gedrängel am Rand

23.07.2009 - Zur Kommunalwahl in Nordrhein-Westfalen bewerben sich im rechtsextremen Spektrum die „pro“-Gruppen, die NPD, die DVU und die Republikaner.

Rechtsrock-Unternehmer

28.05.2009 - Geldgeber will im Hintergrund bleiben.

Stimmungsmache

05.02.2009 - Offene Auseinandersetzung ist nötig – die Friedrich-Ebert-Stiftung diskutiert über Rechtspopulismus in Europa.

Aufrüstung im Westen

28.03.2007 - Die NPD will in Nordrhein-Westfalen ihre bisher löchrigen Strukturen ausbauen.

„Unterdrückte Meinungen“

28.03.2007 - Der Verleger Werner Symanek mischt wieder bei den rechtsextremen „Unabhängigen Nachrichten“ mit.

Neugermanische „Hofsippe“

01.02.2007 - „Naturreligiöses Siedlungprojekt“ sucht Mitstreiter – mit dabei ist an vorderster Front ein altbekannte Rechtsextremist.

"Kraftvoller Wahlkampf"

03.08.2005 - Die „Deutsche Volksbewegung“ will sich mit dem „populistischen Linksbündnis“ messen.
Inhalt abgleichen