NVP

„Brisante Verdachtsmomente“

21.03.2014 -

Österreichischer Rechtsextremist vom Vorwurf der NS-Wiederbetätigung freigesprochen – Gutachter Jesse bewertet das Parteiprogramm als nicht nationalsozialistisch.

Anklage wegen NS-Wiederbetätigung

10.02.2012 -

Am 1. März beginnt in Linz der Prozess gegen die Führungsspitze der „Nationalen Volkspartei Österreich“ – den  beiden umtriebigen Rechtsextremisten drohen bis zu zehn Jahre Haft.

„Parallelen zum NSDAP-Programm“

01.09.2011 -

Gründer und Jugendleiter der „Nationalen Volkspartei“ in Oberösterreich wegen NS-Wiederbetätigung angeklagt.

Stramm nach rechts

17.08.2011 -

Österreich (Wien) – Günter Rehak (Wien) ist neuer Bundesparteiobmann (Bundesvorsitzender) der Nationalen Volkspartei (NVP) Österreichs.

Erbbedingte Werte

21.06.2011 -

Österreich (Wien) – Die rechtsextreme österreichische Nationale Volkspartei (NVP) führt am kommenden Sonntag ihren Bundesparteitag durch.

Erbbedingte Werte

21.06.2011 - Österreich (Wien) – Die rechtsextreme österreichische Nationale Volkspartei (NVP) führt am kommenden Sonntag ihren Bundesparteitag durch.

Referent aus braunen Kreisen

17.06.2011 - München – Die Altherrenschaft der Burschenschaft Danubia München veranstaltet auf ihrem Haus am 24. Juni den „18. Herrschaftsfreien Dialog“.

Neonazi-Märsche in Brno und Heilbronn

06.04.2011 - Tschechien (Brno) – Die neonazistische „Arbeiterpartei für soziale Gerechtigkeit“ (Delickna strana socialni spravedlnosti; DSSS) will am 1. Mai in Brno (ehemals Brünn) eine Demonstration unter dem Motto „Gegen die Fremdarbeiterinvasion und den Exodus unserer Leute“ durchführen.

Anschlagtipps mit Schweineköpfen

29.03.2011 - Wie man eine Moschee verhindern kann, dazu fand NPD-Funktionär Stefan W. praktische Anregungen bei einem „Kameraden“ aus Österreich.

„Stachel im Fleisch des Systems“

07.09.2010 - Schweiz (Bern) – Die Partei National Orientierter Schweizer (PNOS) feierte jetzt im Berner Seeland ihr zehnjähriges Bestehen.
Inhalt abgleichen