NSU-Angeklagter

AfD-Landeschef besuchte HDJ-Pfingstlager

06.03.2018 -

Seit 2006 galt die „Heimattreue Deutsche Jugend“ (HDJ) als eine der gefährlichsten völkischen Untergrundorganisationen. Andreas Kalbitz nahm 2007 an einem Zeltlager der verschworenen NS-nahen Gemeinschaft teil. Ehemalige HDJler arbeiten für die AfD.

 

Rassistische Videobotschaften

20.11.2015 -

Hannover – Zwei ehemalige Kader der verbotenen Neonazi-Gruppe „Besseres Hannover“ müssen sich seit Freitag vor dem Landgericht Hannover verantworten.

Inhalt abgleichen