NSDAP

Martialischer Feldzug

02.09.2013 -

Bei einem von der Worch-Partei angemeldeten Aufzug von rund 400 Neonazis am Samstag in Dortmund gab es neben tätlicher Gewalt und militanten Tönen auch ein deutliches Bekenntnis zur NSDAP.

Wie der „Vorwärts“ 1932 vor Hitler warnte

11.08.2015 -

Auf Facebook hat ein Faksimile des „Vorwärts“-Titels vom 7. August 1932 für reichlich Furore gesorgt. Die Redaktion warnte darin mit deutlichen Worten vor den Nazis. Wir erklären die Hintergründe – und bieten die Titelseite zum Nachlesen als Download an.

Braunes Silvester-Spektakel

29.12.2014 -

Dortmund – Zum vierten Mal binnen eineinhalb Wochen planen Neonazis in Dortmund eine öffentliche Aktion.

Traditionsorientierung am NS

12.04.2013 -

Eine aktuelle Studie des Instituts für Zeitgeschichte (München/Berlin) dokumentiert den vielfachen Nachweis einer Wesensverwandtschaft von NPD und NSDAP.

Bedenkliche Haltungslosigkeit der Regierung

20.03.2013 -

Der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion Michael Hartmann kritisiert die Bundesregierung scharf, weil sie den Antrag auf ein Verbot der rechtsextremen NPD nicht mitträgt. Im Interview mit vorwärts.de sagt er: „Wo die NPD stark ist, herrschen Gewalt, Einschüchterung und Ausländerfeindlichkeit.“

Braune Knasthilfeorganisation verboten

21.09.2011 -

Die „Hilfsorganisation für nationale politische Gefangene und deren Angehörige“ wollte Neonazis nicht resozialisieren, sondern sie in der Szene halten.

Homophobe Tiraden

26.04.2011 - Die Neonazi-Szene ist sich im Gedenken an den vor 20 Jahren verstorbenen „Chef“ Michael Kühnen uneinig.

Spürbarer Nazifizierungsschub

31.03.2011 - Die NPD verfügt in Brandenburg über sieben aktive Kreisverbände und drei JN-Stützpunkte – der Landesverfassungsschutz sieht eine Wesensverwandtschaft mit der NSDAP.

Personeller Aderlass

10.06.2010 - Weniger Aktive, mehr Aktivitäten im Internet – das ist die Quintessenz des Kapitels Rechtsextremismus im niedersächsischen Verfassungsschutzbericht, den Innenminister Uwe Schünemann (CDU) kürzlich vorstellte.

Die Hölle auf Erden

17.03.2010 - Im Frühjahr 1945 – vor 65 Jahren – befreiten die Alliierten die meisten Konzentrationslager. Den Befreiern boten sich die grässlichsten Bilder, sie wurden vom Entsetzen überwältigt.
Inhalt abgleichen