NPD-Politiker

Dammbruch ins radikale Lager?

14.02.2020 -

In der „Volksliedertafel Dresden“ spielt ein AfD-Politiker neben einem NPD-Anhänger Volksmusik. Weder das, noch den Auftritt in NPD-Kreisen scheint er für unvereinbar zu halten.

Jubiläumsfeier für Geschichtsrevisionisten

06.08.2014 -

Im thüringischen Guthmannshausen hat der „Verein Gedächtnisstätte“ sein 22-jähriges Jubiläum gefeiert. Rund 20 Jahre nach seiner Gründung fungiert der Verein als einigende Klammer der extrem rechten Szene.

Kinder in Flecktarn

12.04.2012 -

Die „Junge Landsmannschaft Ostdeutschland“ feiert das heidnische Ostara-Fest auf ihrem „Harzhof“ in Uniformen und mit Anhängern der verbotenen „Heimattreuen Deutschen Jugend“. Öffentlichkeit ist unerwünscht.

Einzelkandidat von der NPD

22.05.2019 -

Aue-Bad Schlema – Der NPD-Politiker Stefan Hartung (Jg. 1989) tritt als Kandidat bei der Oberbürgermeisterwahl am 26. Mai im sächsischen Aue-Bad Schlema (Erzgebirgskreis) an.

Zuwendung an „Identitäre“

27.03.2019 -

Die „Identitäre Bewegung Österreich“ gerät wegen einer Spende des neuseeländischen Massenmörders ins Visier der Behörden.

Brauner Spuk in der Dunkelheit

22.01.2019 -

Rund 60 Neonazis marschierten am Samstagabend unter Fackelschein durch die Barlachstadt Güstrow. In der Nacht zuvor gab es einen Buttersäureanschlag auf eine Politikerin der Linken.

Heß-Marsch im Osten Berlins

20.08.2018 -

Hunderte Neonazis haben sich am Samstag beim Aufmarsch durch Berlin beteiligt. Statt wie ursprünglich geplant durch Spandau ist der braune Spuk von Friedrichshain nach Lichtenberg gezogen.

Rechte Störer bleiben straflos

26.07.2018 -

Das Amtsgericht Pasewalk spricht zwei NPD-Kommunalpolitiker frei, die im April eine Informationsveranstaltung zur Integration von Flüchtlingen gestört haben.

Rechtsrock-Veranstalter im Visier der Steuerfahnder

25.04.2018 -

Mit Hilfe der Polizei hat die Steuerfahndung die Räumlichkeiten von zwei Organisatoren von Rechtsrock-Konzerten in Bayern und Thüringen durchsucht. Sie werden verdächtigt, die Einnahmen aus den Konzerten nicht ordnungsgemäß versteuert zu haben.

NPD feiert ohne Wahlkampf

19.09.2017 -

Der NPD-Kreisverband Nordvorpommern hat in Stralsund ein Kinderfest veranstaltet. Von Anwohnern wurde das Fest gut besucht, zivilgesellschaftliches Engagement gegen rechts fand nicht statt.

Inhalt abgleichen