NPD-Mitglieder

AfD-Richter: Den Pelz waschen, ohne Höcke nass zu machen

27.03.2019 -

Seit drei Jahren prüft die AfD den Fall von Saar-Landeschef Josef Dörr. Andere Ausschlussverfahren sind eher Symbolik als eine echte Auseinandersetzung mit dem Rechtsdrall der Partei.

NPD: „Klima der Gewalt“ bis „normale Partei“

03.03.2016 -

Nachdem die Verfahrenshindernisse im Verbotsverfahren ausgeräumt wurden,  war der Nachmittag am Bundesverfassungsgericht von den Statements der Sachverständigen geprägt. Vier Experten wurden zur NPD gehört, deren Aussagen gingen in teils völlig unterschiedliche Richtungen.

„Volksfest“ mit dem „III. Weg“

06.06.2019 -

Die Neonazi-Kleinstpartei „Der III. Weg“ will am 15. Juni im nordrhein-westfälischen Olpe einen „Tag der Heimattreue“ veranstalten.

Kriminelle Neonazi-Truppe

13.03.2012 -

Mit 24 Festnahmen und mehr als 30 Hausdurchsuchungen ist die Staatsanwaltschaft Koblenz am Dienstag gegen Mitglieder und Unterstützer des neonazistischen „Aktionsbüros Mittelrhein“ vorgegangen.

Rechtes Dutzend gegen Finanzhilfe

29.04.2010 - Düsseldorf – Gerade einmal zwölf NPD-Mitglieder und -Anhänger nahmen am Donnerstagvormittag an einer als „Protestkundgebung“ angekündigten Veranstaltung der Partei vor dem griechischen Generalkonsulat in Düsseldorf teil.
Inhalt abgleichen