NPD-Landesvorsitzender

Schluss mit „Zum Henker“?

03.04.2013 -

Vier Jahre nach der Eröffnung kündigt Vermieter dem überregional bekannten braunen Szenetreff in Berlin-Schöneweide.

Auftritt in Rollkommando-Manier

15.02.2013 -

Husum – Der brutale Überfall einer zum Teil vermummten Gruppe von Neonazis auf Stände der DGB-Kundgebung am 1. Mai 2011 in Husum ist in seiner strafrechtlichen Würdigung nunmehr abgeschlossen. Das teilte die Staatsanwaltschaft auf Anfrage mit.

NPD-Hetze gegen Asylbewerber

06.02.2013 -

Berlin – Die NPD will am 16. Februar in Berlin-Neukölln eine öffentliche Saalveranstaltung  abhalten. Anti-Rechts-Aktivisten haben eine Gegenkundgebung angemeldet.

Udo Voigt ist Spitzenkandidat in Berlin

03.12.2012 -

Berlin – NPD und „pro Deutschland“ haben am Wochenende in Berlin Landeslisten für die Bundestagswahl im kommenden September aufgestellt.

Multiaktivist Schützinger tritt an

27.11.2012 -

Villingen-Schwenningen – Jürgen Schützinger, baden-württembergischer NPD-Landesvorsitzender, wurde am Wochenende bei einer Mitgliederversammlung seiner Partei in der Uhrenstadt Villingen-Schwenningen zum Bundestagskandidat im Wahlkreis Schwarzwald-Baar gewählt.

Zentrales „Heldengedenken“ in Thüringen

19.11.2012 -

Bereits zum zehnten Mal in Folge sind Neonazis am Volkstrauertag in Friedrichroda aufmarschiert.

NPD-Landeschef klagt gegen Wahl

17.10.2012 -

Schleswig – Ingo Stawitz als NPD-Landesvorsitzender in Schleswig-Holstein gehört zu den Beschwerdeführern, die vom Landesverfassungsgericht in Schleswig eine juristische Überprüfung der Landtagswahl vom 6. Mai verlangen.

„Freie Kräfte“ und NPD im Wechsel

24.09.2012 -

Kaum ist die NPD-Kundgebung vor dem Erfurter Landtag vorbei, steht der thüringischen Landeshauptstadt der nächste Neonazi-Aufmarsch ins Haus. Unter dem Motto „Zukunft statt EU-Wahn“ haben „Freie Kräfte“ für nächsten Samstag einen Aufmarsch durch Erfurt angemeldet.

Lagerfeuer und sportliche Wettkämpfe

17.08.2012 -

Coburg – Am 8. September will der NPD-Kreisverband Coburg sein diesjähriges Sommerfest veranstalten.

Milde Strafen für „geständige Einlassung“

30.07.2012 -

Gordon Bodo D., der als Liedermacher „Midgards Stimme“ auftritt, und sein Vater Uwe D., ehemaliger Chef von „Frontbann 24“, wurden heute in Berlin verurteilt. (bnr.de berichtete)

Inhalt abgleichen