NPD-Landesvize

NPD unter Zugzwang

10.08.2016 -

Die NPD setzt im Wahlkampf an der Ostsee auf Plakatflut, Zeltlager und eine Parole, die an die NS-Zeit erinnert. Im Windschatten des mächtigen neuen Konkurrenten „Alternative für Deutschland“ will die Partei mit Radikalität und Altbewährtem erneut punkten.

Neonazi-Event vor der Wahl

19.05.2014 -

Mit dem „Eichsfeldtag“ in Leinefelde hat in Thüringen die diesjährige Rechtsrock-Open Air Saison begonnen. Trotz vollmundiger Ankündigungen war die Zahl der Teilnehmer zwar weiter rückläufig, beim vierten Mal hat sich die Veranstaltung im ländlichen Raum aber etabliert.

„Einheitliches Tötungskommando“

09.11.2012 -

Die NSU-Mitgründerin Beate Zschäpe wird wegen mehrfachen Mordes, versuchten Mordes, Raubüberfällen und Brandstiftung angeklagt – als Mittäter müssen sich noch vier weitere Neonazis wegen Beihilfe und Unterstützung einer terroristischen Vereinigung verantworten.

Bundesweites Szene-Event

25.08.2011 -

Dortmunder Neonazis haben die „heiße Phase der Mobilisierung“ für den „Nationalen Antikriegstag“ gestartet.  Über tausend Teilnehmer sollen am 3. September in der Ruhrgebietsstadt aufmarschieren.

Als Stadtoberhaupt nicht geeignet

23.10.2014 -

Weimar – Der Ausschluss des stellvertretenden NPD-Landesvorsitzenden und Kreisvorsitzenden der NPD von der Oberbürgermeisterwahl im thüringischen Gera war rechtens. Das hat jetzt das Thüringer Oberverwaltungsgericht in Weimar entschieden.

Neonazi die Eignung abgesprochen

28.04.2014 -

Bayerns NPD-Landesvize Sascha Roßmüller darf fortan seinen Sicherheitsdienst nicht mehr führen — dem Gericht galt er auch in zweiter Instanz als unzuverlässig.

Langjähriger Neonazi abberufen

07.03.2014 -

Wien/Mackenrode - Der gebürtige Wiener Neonazi Karl Polacek ist verstorben. In den 80ern und Anfang der 90er Jahre war Polacek einer der bedeutendsten Neonazi-Drahtzieher in Niedersachsen.

Schrotthändler ist Bundestagskandidat

10.12.2012 -

Gera – Gordon Richter, Unternehmer und NPD-Kreisvorsitzender, tritt als Direktkandidat für die NPD im Wahlkreis 194 bei der Bundestagswahl im nächsten Jahr an.

Bayerischer NPD-Kader darf nicht mehr bewachen

28.11.2012 -

Straubing – Das Landratsamt Straubing hat dem bayrischen NPD-Vize Sascha Roßmüller vorläufig die Erlaubnis  zum Betrieb einer Wach- und Sicherheitsfirma entzogen.

Lagerfeuer und sportliche Wettkämpfe

17.08.2012 -

Coburg – Am 8. September will der NPD-Kreisverband Coburg sein diesjähriges Sommerfest veranstalten.

Inhalt abgleichen