Nordadler

Rückzugsraum für Neonazis in Nordthüringen

09.09.2020 -

Die Stadt Nordhausen war jahrelang ein Brennpunkt rechter Aktivitäten sowie Straf- und Gewalttaten. Während die Zahl der Straftaten in der Stadt nach einem leichten Rückgang wieder angestiegen ist, haben sich die extrem rechten Aktivitäten in den Landkreis Nordhausen verlagert.

„Nordadler“ mit nationalsozialistischer Ideologie

23.06.2020 -

Das Bundesinnenministerium hat den rechtsextremen Personenzusammenschluss am Dienstag verboten – in vier Bundesländern führt die Polizei  Razzien bei insgesamt sieben Personen durch.

Militante Szene in Niedersachsen

26.06.2019 -

Die Anzahl der Rechtsextremisten in Niedersachsen ist mit 1170 zwar rückläufig, rund drei Viertel davon gelten aber als gewaltorientiert. Das geht aus dem aktuellen Verfassungsschutzbericht hervor.

Aktive Neonazis im hohen Norden

13.06.2019 -

Die Zahl der rechtsmotivierten Straftaten in Schleswig-Holstein ist angestiegen – das rechtsextreme Personenpotenzial ist rückläufig.

„Nordadler“ auch weiblich

26.04.2018 -

Eine Frau engagierte sich offen für die mutmaßliche Terrorgruppe „Nordadler“, doch sie wird nur als Zeugin bei den Ermittlungen gegen die Gruppe geführt. 

Inhalt abgleichen