Niederländische Volks-Union

Todesstrafe für Kinderschänder

24.10.2012 -

Niederlande (Utrecht) – Die rechtsextreme Niederländische Volks-Union (NVU) mobilisiert für den 10. November für einen Aktionstag gegen Pädophile.

Neonazi-Anführer auf der Anklagebank

04.09.2012 -

Niederlande (Almelo) –  Der Chef der rechtsextremen Niederländischen Volks-Union (NVU), Constant Kusters, muss sich in Almelo wegen rassistischer Äußerungen auf einer Demonstration in Enschede am 28. Mai vergangenen Jahres verantworten.

Widerstand gegen Euro und EU

24.02.2012 -

Rechte Gruppen in Belgien und den Niederlanden rufen zu Protesten auf.

Geldstrafe für ausländischen Neonazi

07.01.2010 - Bad Nenndorf − Constant Kusters, Vorsitzender der neonazistischen Nederlandse Volks-Unie (Niederländische Volks-Union; NVU), wurde − wie jetzt bekannt wurde − wegen volksverhetzender Äußerungen von einem Gericht in Bückeburg zu einer Geldstrafe in Höhe von 3000 Euro verurteilt. Der Neonazi hat die Strafe zwischenzeitlich bezahlt.

Grenzüberschreitend

22.09.2009 - Niederlande (Venlo) − Niederländische und deutsche Neonazis wollen am 26. September in der niederländischen Grenzstadt Venlo unter dem Motto „Gegen Kasino-Kapitalismus und Plutokratie! Ehrliche Gewinnverteilung für das Volk!“ aufmarschieren.

Spur der Gewalt

08.05.2008 - Die Teilnehmer der Neonazi-Demonstration am 1. Mai in Hamburg traten äußerst aggressiv und gewalttätig in Erscheinung.

Logistischer Testlauf

16.08.2007 - Die NPD bereitet sich auf die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen im übernächsten Jahr vor – der Wahlkampf in Aldenhoven war von Bedrohungen und Strafanzeigen geprägt.
Inhalt abgleichen