Neue Ordnung

Zündler am rechten Rand

18.06.2014 -

Jeder zweite Rechtsextremist gilt als gewalttätig – die NPD schrumpft zahlenmäßig, Neonazis schlüpfen zunehmend unter das Dach von „Die Rechte“ und „Der III. Weg“.

Revisionistentreffen im Harz

17.07.2013 -

Herzebrock-Clarholz/Ilfeld – Vom 30. August bis 1. September soll das „4. Lesertreffen“ des rechtsextremen Zweimonatsmagazins „Recht & Wahrheit“ stattfinden.

Neurechtes Netzwerk

19.06.2013 -

Rechtsintellektuelle Publizisten rühren die Werbetrommel für eine zweite Auflage einer Verkaufs- und Informationsbörse am 5. Oktober in Berlin.

„Leitlinien für Deutsche“

19.04.2013 -

Gütersloh/Ilfeld – Am 1./2. Juni soll das „3. Lesertreffen“ des rechtsextemen Zweimonatsmagazins „Recht & Wahrheit“ im Harz stattfinden.

Nazi-Rapper vermutlich Mörder

30.11.2012 -

Hannover – Ein Neonazi steht unter dringendem Tatverdacht, einen Mord in Hannover begangen zu haben.

Auf rechten Abwegen

02.12.2011 -

Hessischer CDU-Nachwuchspolitiker musste seinen Hut nehmen, nachdem öffentlich bekannt wurde, dass er für extrem rechte Periodika zur Feder greift.

Aufgaben für die „Kameraden“

08.03.2010 - Herzebrock-Clarholz − Der knasterfahrene Neonazi und „Reichsbürger“ Meinolf Schönborn (Herzebrock-Clarholz, Niedersachsen) lädt zum „Kameradschaftstreffen“ ein.

„Schutzpatron Deutschlands“

19.02.2009 - Anhänger des Erzengels Michael rufen zu einer Wallfahrt auf den Monte Gargano in Apulien im Jahr 2022 auf.
Inhalt abgleichen