Nervengas-Versand

Aktive rechte Strukturen im Ländle

24.06.2020 -

Das rechtsextreme Personenpotenzial in Baden-Württemberg ist auf 1900 Angehörige angestiegen, 790 davon werden als gewaltorientiert eingestuft. Die braune Musikszene bleibt eine Konstante im Jahresgeschehen.

Rechtsextremismus im Südwesten auf dem Vormarsch?

21.06.2019 -

Der Verfassungsschutz bilanziert in Baden-Württemberg eine Zunahme des rechtsextremen Personenpotenzials, angestiegen ist auch die Zahl der rechtsmotivierten Straf- und Gewalttaten.

Aktivistische Szene im Ländle

21.06.2018 -

Das rechtsextreme Personenpotenzial in Baden-Württemberg ist leicht rückläufig. Geringfügig zugelegt haben „Die Rechte“ und „Der III. Weg“, Mitglieder eingebüßt hat die NPD.

Inhalt abgleichen