Nation&Europa

Ideologischer Hass

22.05.2008 - Israel ist Feinbild der extremen Rechten. Neben unsäglichen Diffamierungen wird zum Teil auch offen zur Gewalt gegen den jüdischen Staat aufgerufen.

Auf Kurs halten

22.05.2008 - „Hier&Jetzt“, das Theorieorgan der NPD-Nachwuchsorganisation Junge Nationaldemokraten, hat eine neue Chefredakteurin.

„Graue Wölfe“

17.01.2008 - Türkische Rechtextremisten organisieren sich in so genannten Idealistenvereinen – Feindbilder sind unter anderem Juden, Liberale, Freimaurer, Aleviten und Armenier.

Im Zwielicht

22.11.2007 - Rechte Karriere eines Wissenschaftlers.

„Kämpfer für Helvetia“

25.10.2007 - Erneuter Stimmenzuwachs für die rechtslastige Schweizerische Volkspartei / Beifall erhält der Volktribun Christoph Blocher von der extremen Rechten.

Ein ehrenwerter Herr

30.08.2007 - Günther Kissel, Neumitglied bei „pro NRW“, unterhält Kontakte zu Holocaust-Leugnern und anderen Vertretern der extremen Rechten.

Zweifel an Verfassungstreue

22.06.2007 - Danuben-Mitglied soll kein Staatsdiener werden dürfen.

Schmiss und Kommers

15.03.2007 - Burschenschaftlicher „Festtag“ in Landau.

Club der Revisionisten

11.12.2006 - Seit nunmehr 25 Jahren ist die „Zeitgeschichtliche Forschungsstelle Ingolstadt" damit beschäftigt, historische Fakten zu verdrehen.

Braune Seilschaften

23.11.2006 - Die Burschenschaft „Arminia Zürich zu Heidelberg“ ist seit vielen Jahren Gastgeber von rechtsextremen Referenten.
Inhalt abgleichen