Nation&Europa

Thüringer Verflechtungen

29.10.2009 - Mitglieder der „Burschenschaft Normannia zu Jena“ haben Kontakte zur rechtsextremen Szene oder sind selbst aktiv dabei.

Enge Verflechtungen

28.10.2009 - Mitglieder der „Burschenschaft Normannia zu Jena“ paktieren offen mit der rechtsextremen Szene. Verbunden sind der Burschenschaft nach wie vor „Alte Herren“, die ihren Weg in die Wirtschaft gefunden haben.

Auf Erfolgskurs

14.05.2009 - Die FPÖ driftet unter ihrem Vorsitzenden Strache extrem nach rechts – bei den Nationalratswahlen im vergangenen Herbst hat sie gerade bei den Jungwählern besonders gut abgeschnitten.

Gesinnungsvertriebene

20.11.2008 - Der revanchistische Witikobund pflegt allerlei Verbindungen zu Vertretern der extremen Rechten.

„Hochrangige Patrioten”

28.08.2008 - Köln erwartet vom 19. bis 21. September ein Stelldichein prominenter europäischer Rechtsausleger in geballter Form.

Unerwünschte Gäste

28.08.2008 - Trotz juristischer Niederlage: „Stiftung Kontinent Europa“ (KSE) besucht Schweriner Landtag.

Illustres Personal

14.08.2008 - Zahlreiche Neonazis treten für die NPD zu den Wahlen Ende September in Bayern an. Einige der Kandidaten verfügen über ein erhebliches Strafregister.

Goebbels Pressereferent

14.08.2008 - Der Altnazi Wilfried Oven ist verschieden.

„Rathaus-Demokraten“

31.07.2008 - Der Münchner Stadtrat und Rechtsextremist Karl Richter sieht das Militärische als „eine essentielle Lebensform“.

„Führende Patrioten“

29.05.2008 - Die „pro“-Truppen lassen es trotz anderslautender Beteuerungen deutlich an der Abgrenzung zu Vertretern der extremen Rechten fehlen.
Inhalt abgleichen