Nation&Europa

Wechsel in der NPD-Landtagsfraktion

02.12.2010 - Schwerin – Die NPD-Landtagsfraktion in Mecklenburg-Vorpommern hat einen neuen Pressesprecher.

Einschlägiger Kritiker

18.05.2010 - Niederhöchstadt/Hessen – Der emeritierte Hochschullehrer Wilhelm Lutz (Jg. 1931; Niederhöchstadt) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel wegen deren Besuchs der „Siegerparade der Alliierten“ am 9. Mai in Moskau heftig attackiert.

Referatsreigen beim GFP-Jubiläum

23.04.2010 - Villingen-Schwenningen – An einem bislang unbekannten Ort führt die rechtsextreme „Gesellschaft für freie Publizistik“ (GFP) am 29./30. Mai ihren diesjährigen Kongress durch.

„Pro“-Unterstützer aus der extremen Rechten

23.04.2010 - Leverkusen – Mit einer zuvor nicht öffentlich angekündigten Veranstaltung in Leverkusen hat die extrem rechte „Bürgerbewegung pro NRW“ nach eigenen Angaben am Donnerstagabend den Schlussspurt ihrer Landtagswahlkampagne eingeläutet.

Einschlägige JF-Leserschaft

16.04.2010 - Berlin/Unna – Unter den Leserbriefschreibern in der aktuellen Ausgabe der rechtslastigen Wochenzeitung „Junge Freiheit“ (JF; 16/2010) findet sich auch der NPD-Funktionär Hans Jochen Voss.

Sprungbrett nach rechts

10.12.2009 - Kiel − Ab dem 18. Dezember ist das neue rechtsextreme Monatsmagazin „ZUERST!“ aus dem Verlagskomplex von Dietmar Munier im Handel erhältlich.

„Heldengedenktag“

29.10.2009 - Das „Deutsche Rechtsbüro“ rät zu „Spontandemonstrationen“.

Treffpunkt „Buy or Die“

29.10.2009 - NPD-Veranstaltung in früherem Neonaziladen.

Thüringer Verflechtungen

29.10.2009 - Mitglieder der „Burschenschaft Normannia zu Jena“ haben Kontakte zur rechtsextremen Szene oder sind selbst aktiv dabei.

Enge Verflechtungen

28.10.2009 - Mitglieder der „Burschenschaft Normannia zu Jena“ paktieren offen mit der rechtsextremen Szene. Verbunden sind der Burschenschaft nach wie vor „Alte Herren“, die ihren Weg in die Wirtschaft gefunden haben.
Inhalt abgleichen