Nürnberg

Bayern NPD sagt Nürnberg-Fürth ab

25.02.2010 - Nürnberg – Die bayerische NPD hat ihre für den 1. Mai angekündigte Demonstration von Nürnberg nach Fürth wieder abgemeldet.

Zweifel am „Endsieg“

21.01.2010 - Im März 1945 ordnete Hitler die Zerstörung der gesamten Infrastruktur an – ausgerechnet Rüstungsminister Albert Speer verhinderte aber maßgeblich die Ausführung des so genannten „Nero-Befehls“.

Bittere Jahrestage

07.01.2010 - Daten der deutschen Zeitgeschichte – ein Rückblick auf die Jahre 1930, 1935, 1940 und 1945.

Revanchistisches Zündeln

08.10.2009 - Freiheit für Südtirol bleibt programmatisches Ziel der extremen Rechten – vor Jahrzehnten wurden dafür über 300 Terroranschläge verübt.

Stille Helfer

01.10.2009 - Hilfsorganisation für inhaftierte NS-Verbrecher existiert dank fleißiger Geldgeber seit über fünf Jahrzehnten.

Ungesühnte Mordtaten

05.06.2009 - Weltweit leben noch zahlreiche mutmaßliche NS- und Kriegsverbrecher – viele können weitgehend unbehelligt ihren Lebensabend verbringen.

NPD-Spektakel in Niederbayern

16.04.2009 - Straubing − Am 6. Juni dieses Jahres soll in Straubing; Niederbayern der diesjährige NPD-Bayerntag stattfinden.

„Lunikoffs-Soldat“

08.01.2009 - Der Neonazi Philipp Hasselbach ist in der einschlägigen Szene als Redner sehr gefragt und gilt als hoffnungsvolles Nachwuchstalent.

„Nationaler Freidenker“

06.11.2008 - NPD und DVU wollen mit einem eigenen „Wunschkandiaten“ bei der Bundespräsidentenwahl im Mai antreten.

Völkisches Ringelreihen

01.10.2008 - Der „Freibund“ versteht sich als „heimatliebender Jugendbund“ angeblich ohne politische Motivation – enge Verbindungen bestehen zum Institut für Staatspolitik im Umfeld der „Jungen Freiheit“.
Inhalt abgleichen