Mistreat

Wieder Rechtsrock in Themar

13.08.2019 -

Nach dem Misserfolg des braunen Open Airs „Tage der nationalen Bewegung“ Anfang Juli im südthüringischen Themar kündigen die Veranstalter dort für Mitte September ein weiteres zweitägiges Rechtsrock-Spektakel an.

Balladen statt internationaler Rechtsrock

12.09.2019 -

Das für Freitag und Samstag ankündigte Rechtsrock-Event im thüringischen Themar wurde gecancelt – stattfinden soll am Samstag auf dem Gelände von Tommy Frenck in Kloster Veßra lediglich ein Liederabend mit Rednern.

Rechtsrock-Konzerte in der „HateBar“

15.05.2019 -

In einer Bar in Dillingen (Landkreis Saarlouis), die im Besitz der „Hammerskins“ (HS) ist, sind in den vergangenen Jahren immer wieder braune Bands beziehungsweise Liedermacher aufgetreten.

„Flak“ im hohen Norden

12.12.2018 -

Anfang Januar soll in Südfinnland ein Rechtsrock-Event mit Bands aus mehreren Ländern stattfinden. Dabei sind auch Auftritte deutsche Vertreter geplant.

„Voice of Anger“-Konzert in Süddeutschland

17.07.2018 -

Am Samstag feierten bis zu 200 Neonazis mit Bands aus dem Umfeld von „Blood&Honour“ und den „Hammerskins“. Nachdem die bayerische Polizei die Veranstaltung verhinderte, wichen die Rechten einfach über die nahe Landesgrenze nach Baden-Württemberg aus.

Geburtstagsfeier mit „Barny“

30.05.2018 -

Am 27. und 28. Juli soll in Südfinnland das 30-jährige Bestehen der finnischen Rechtsrock-Band „Mistreat“ gefeiert werden. Angekündigt ist dabei auch deutsche Liedermacher „Barny“.

„Ungebetene Gäste“ in Tschechien

02.06.2017 -

Bereits seit Spätherbst 2016 wird für Freitag und Samstag nächster Woche ein zweitägiges internationales Rechtsrock-Spektakel in Tschechien beworben.

 

International besetztes braunes Meeting

19.08.2016 -

Die italienischen „Veneto Fronte Skinheads“ werben für ein großes Rechtsrock-Festival Anfang September mit Bands aus zahlreichen europäischen Ländern.

„Day of Glory“ in dritter Auflage

07.06.2016 -

Die französische „Blood&Honour“-Division lädt am Samstag zu einem Rechtsrock-Meeting mit internationalen Bands.

Braune Balladen mit „Blood&Honour“

01.06.2016 -

Schweden (Stockholm) – Die „Blood&Honour“-Division Schweden hat sich für kommenden Samstag diverse neonazistische Liedermacher und Musiker eingeladen.

Inhalt abgleichen