Michael Kühnen

Gefangenenbetreuung

30.04.2009 -

Die braune Knasthilfe-Organisation HNG ist seit 30 Jahren aktiv. Sie verkörpert damit eine für die Neonazi-Szene untypische organisatorische Beständigkeit.

Weißwäscher am Werk

22.10.2008 - In rechtsextremen Kreisen wird verbissen versucht, die nationalsozialistische Führung von der Verantwortung für den Pogrom vom 9. November 1938 freizusprechen.

Illustres Personal

13.08.2008 - Zahlreiche Neonazis treten für die NPD zu den Wahlen Ende September in Bayern an. Einige der Kandidaten verfügen über ein erhebliches Strafregister.

Sonniges Exil

12.03.2008 - Die rechtsextreme Szene in Spanien unterhält enge Kontakte zur NPD. Justizflüchtige Holocaust-Leugner und Altnazis verbringen auf der iberischen Halbinsel ihren Lebensabend.

„Den Einfluss ausdehnen“

15.03.2007 - Rechtsextremisten suchen die Nähe zu Fußballvereinen. Unter gewaltbereiten Fans wollen sie Nachwuchs rekrutieren.

Neugermanische „Hofsippe“

01.02.2007 - „Naturreligiöses Siedlungprojekt“ sucht Mitstreiter – mit dabei ist an vorderster Front ein altbekannte Rechtsextremist.

Alkohol und Sonnenschein

20.05.2006 - Noch immer werden von Behörden- und Justizvertretern Sachsen-Anhalts rechtsextreme Straf- und Gewalttaten verharmlost und sogar entpolitisiert.

Aufmarsch vom Kasernentor

29.03.2006 - Neonazis huldigen dem Mullah-Regime.

Maulkörbe

12.12.2005 - Streit bei niedersächsischer NPD und Neonazis.

Zweifelhaftes Angebot

03.03.2005 - Rechtslastige Verlage auf der Buchmesse
Inhalt abgleichen