Matthias Polt

Rechtes Meeting an bekanntem Ort

28.01.2020 -

Zum wiederholten Mal wird ein braunes Konzert in Murnau am Staffelsee in Oberbayern beworben. Termin der regionalen NPD-Veranstaltung ist der 1. Februar.

„Weisse Weihnacht“ am Staffelsee

03.12.2019 -

Murnau ­– An bekanntem Ort im oberbayerischen Murnau soll am Samstag wieder ein brauner Liederabend zur Weihnachtszeit stattfinden.

NPD-Sommerfest in Oberbayern

19.07.2019 -

Die Räumlichkeiten des rechtsextremen Versandhändlers Matthias Polt in Murnau am Staffelsee (Landkreis Garmisch-Partenkirchen) sollen zum wiederholten Mal für einen braunen Liederabend genutzt werden. Für den 29. Juli wird vom NPD-Bezirksverband Oberbayern zum abendlichen Sommerfest eingeladen.

„Weiße Weihnacht“ mit „Lunikoff“

07.12.2017 -

Murnau - Der NPD-Bezirk Oberbayern kündigt für den 18. Dezember einen „Vortrags- und Liederabend“ in Murnau an.

„Weiße Weihnacht“ in braun

06.12.2016 -

Murnau – Auf dem Anwesen des NPD-Funktionärs Matthias Polt im oberbayerischen Murnau findet wie bereits im vergangenen Jahr in der Adventszeit ein Liederabend unter der Losung „Weiße Weihnacht“ statt.

Weit vernetzte Szene

02.04.2014 -

Als erstes Bundesland hat Bayern seinen Verfassungsschutzbericht für 2013 vorgestellt. Das rechtsextreme Personenspektrum ist zahlenmäßig gleich geblieben, knapp die Hälfte davon gilt als gewaltbereit.

NPD-Wahlkampfstart in Murnau

27.01.2014 -

Murnau – Am 8. Februar soll im oberbayerischen Murnau am Staffelsee eine Veranstaltung mit Sascha Roßmüller und Frank Rennicke stattfinden.

Rechtsextremes Spektakel am Staffelsee

05.07.2013 -

Murnau am Staffelsee – Ein „Redner- und Liederabend“ soll am 12. Juli auf dem Anwesen des NPD-Funktionärs  Matthias Polt (Jg. 1980) im oberbayerischen Murnau stattfinden.

„Nationale Unterstützung“ für Flut-Geschädigte

05.06.2013 -

Chemnitz/Dresden – In rechtsextremen Kreisen wird zur „nationalen Solidarität“ mit den Hochwasser-Opfern aufgerufen.

Bewährungsstrafe für NS-Devotionalienhändler

13.05.2013 -

München - Der bayerische NPD-Funktionär Matthias Polt wurde vom Landgericht München wegen Volksverhetzung zu einer Bewährungsstrafe von neun Monaten verurteilt.

Inhalt abgleichen