Matthias Fischer

Braune Subkultur

17.09.2009 - Das „Fest der Völker“ im thüringischen Pößneck entpuppt sich als europäisches Neonazi-Skinhead-Treffen − bei den Zopf- und Scheitelträgern aus dem national-völkischen Milieu hat es wenig Anklang gefunden.

Subkultur unter sich

14.09.2009 - Das „Fest der Völker“ im thüringischen Pößneck entpuppt sich als europäisches Neonazi-Skinhead-Treffen − bei den Zopf- und Scheitelträgern aus dem national-völkischen Milieu hat es wenig Anklang gefunden.

Braunes Spektakel

04.09.2009 - Pößneck − Für Samstag, den 12. September ist im thüringischen „Schützenhaus“ das vom NPD-Kreisverband Jena organisierte so genannte „4. Fest der Völker“ geplant. Unklar ist derzeit allerdings, ob der Neonazi-Event stattfindet.

Knast wegen Volksverhetzung

07.07.2009 - Forchheim −Der bundesweit bekannte und mehrfach verurteilte Neonazi Matthias Fischer (Jg. 1977) wurde vom Amtsgericht Forchheim wegen Volksverhetzung zu einer dreimonatigen Gefängnisstrafe verurteilt.

Im Herzen der Stadt

17.06.2009 - Am 13. Juni trafen sich rund 300 Rechtsextreme zum "8. Thüringentag" in Arnstadt. Die Gegenwehr der Zivilgesellschaft fiel verhalten aus.

Szenen in der Provinz

14.05.2009 - Neonazis wollen auch im Bayerischen Wald Strukturen aufbauen.

Widerstand in der Provinz

11.05.2009 - Neonazis wollen in ländlichen Regionen wie im und um den Bayerischen Wald braune Strukturen aufbauen.

NPD scheut den „Thüringentag“

05.05.2009 - Arnstadt − Unter dem Motto „Jugend voran! – Gemeinsam überwinden wir jede Krise“ soll am 13. Juni 2009 der „Thüringentag der nationalen Jugend“ in Arnstadt stattfinden.

Aktivistisches Potenzial

16.04.2009 - Junge Nationaldemokraten und Neonazis sind in Bayern wie auch Baden-Württemberg auf dem Vormarsch.
Inhalt abgleichen