Martin Kohlmann

„Marsch der Patrioten“ in Wien

22.10.2018 -

Zur Premiere des rechten Aufzugs am Freitag in Wien sind auch Rechtspopulisten und „Wutbürger“ aus Deutschland als Redner angekündigt.

Volksverhetzer halten Justiz auf Trab

27.04.2017 -

Der Holocaust-Leugner Arnold Höfs muss laut Urteil des Landgerichts Lüneburg für fünf Monate in den Knast. Das Amtsgericht Verden hat den Deutschland-Chef der antisemitischen „Europäischen Aktion“ Rigolf Hennig wegen Volksverhetzung zu 18 Monaten Haft verurteilt.

„Gemeinsame Aktionen“

23.08.2010 - Republikaner und „pro NRW“ wollen ihre Zusammenarbeit intensivieren. Der „pro Deutschland“-Vorsitzende Manfred Rouhs will zudem rechte Kleinparteien aus Ostdeutschland für eine Kooperation gewinnen.

Brauner Alltag

25.08.2009 - Sachsen vor der Landtagswahl − Szenen aus der Provinz.

Zielgruppe Jugendliche

17.08.2006 - Rechtslastige Schülerzeitungen präsentieren sich zum Teil getarnt, einige machen aus ihrer Gesinnung aber keinen Hehl.

Guter Prozessausgang für Seifert

05.10.2000 - Chemnitzer Oberbürgermeister von Republikaner erfolglos verklagt.
Inhalt abgleichen