Martensrade

Illustrer Kreis

04.02.2010 - Rechtsextreme Gäste im Schlosshotel.

„Heilbringende Rassereinheit“

21.01.2010 - Die „Lebenskunde“-Philosphie von Mathilde Ludendorff erfreut sich in der rechtsextremen Szene großer Beliebtheit. Der rassistische „Bund für Gotterkenntnis“ fungiert als ideologischer Sammelpunkt für ganze Familienverbände.

Großspurige Ambitionen

07.01.2010 - Die neue Monatszeitschrift „ZUERST!“ bekennt sich „zu den eigenen deutschen Interessen“ und will sich als rechtes Pendant ausgerechnet zum „Spiegel“ verstehen.

Völkische Parallelwelt

02.04.2009 - Die jetzt verbotene „Heimattreue Deutsche Jugend“ war Gesinnungsgemeinschaft nach dem nationalsozialistischen „Lebensbundprinzip“.

Gefährliche braune Erziehertruppe

31.03.2009 - Die neonazistische „Heimattreue Deutsche Jugend“ wurde am 31. März wegen Verfassungsfeindlichkeit verboten − mit scheinbar unpolitischen Freizeitangeboten sind Kinder von der HDJ ideologisch und militärisch gedrillt worden.

Gewalttätiges Potenzial

10.05.2007 - In Schleswig-Holstein sind die rechtsextrem motivierten Straf- und Gewalttaten immens angestiegen. Die NPD gibt in der Szene den Ton an.
Inhalt abgleichen