Marine Le Pen

EU-Parlament: Salvini-Fraktion gestärkt

28.05.2019 -

Knapp 160 rechtspopulistische oder offen rechtsextremistische Abgeordnete werden ins neue Europaparlament einziehen.

Le Pen-Partei im Aufwind

23.05.2019 -

Trotz mehrere Skandale liegt der Rassemblement National bei Wahlumfragen vorne – unterdessen ist Steve Bannon in Paris aufgetaucht.

Marine Le Pen auf Werbetour

16.05.2019 -

Die Chefin des französischen Rassemblement National ist in mehreren EU-Ländern unterwegs, um neue (rechtsextreme) Abgeordnete für die geplante Rechtsaußen-Fraktion im künftigen EU-Parlament zu gewinnen.

„Deutliche Linie“ gegen die „Nationale Sammlung“

12.04.2019 -

In Frankreich tritt der umstrittene Publizist Renaud Camus mit einer eigenen Liste zu den Europawahlen an – und positioniert sich rechts vom „Rassemblement National“ von Marine Le Pen. Camus‘ Konzept des „großen Austauschs“ wird in Zusammenhang mit dem australischen Massenmörder Brenton Tarrant gebracht.

Französische Rechte wittert Morgenluft

04.12.2018 -

Die Partei von Marine Le Pen liegt in demoskopischen Umfragen derzeit vorne. Sie dürfte auch von den Protesten der „Gelbwesten“ profitieren, die von der potenzielle RN-Wählerschaft überwiegend unterstützt werden.

Weibliche Gesichter der Rechten

31.08.2018 -

Rechtsaußen–Parteien werden immer weiblicher. Zu diesem Ergebnis kommt die neue Studie „Triumph der Frauen: The Female Face of the Far Right in Europe“ der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Front National unter neuer Flagge?

13.03.2018 -

Auf dem Parteitag am Wochenende im nordfranzösischen Lille ist die bisherige Parteichefin Marine Le Pen wiedergewählt worden – über einen etwaigen Namenswechsel sollen die Parteimitglieder in einer Urabstimmung mitreden. Vorgenommen wurden ebenso einige kosmetische Änderungen an den Strukturen der rechtsextremen Partei.

Front National auf Schlingerkurs

02.02.2018 -

Bei der extrem rechten französischen Partei scheint die Forderung nach einem Austritt aus EU und dem Euro keine Prioriät mehr zu haben. Der frühere Parteivize Philippot konnte mit seiner neuen Formation „Les Patriotes“ bei den jüngsten Wahlen nicht punkten.

 

Tiefe Gräben beim Front National

26.09.2017 -

Mit dem Weggang des Chefideologen Florian Philippot dürften der extrem rechten Partei heftige Debatten über den künftigen sozial- und wirtschaftspolitischen Kurs bevorstehen.

 

Richtungskampf beim Front National

09.08.2017 -

Der Flügelstreit ist innerhalb der französischen extremen Rechten voll entbrannt – besonders die Forderung nach einem Euro-Austritt, wie vom FN-Chefideologen Florian Philippot erhoben, gerät verstärkt unter Beschuss.

Inhalt abgleichen