Marcel Wöll

Braune Hetze unter neuem Etikett

10.07.2019 -

Ein Blog unter dem Namen „Ungetrübt Media“ mit Profilen in sozialen Medien ist ein weiterer Versuch, rechtsextremer Propagandaverbreitung eine zusätzliche Plattform zu offerieren. Inhalte haben sich dabei keineswegs verändert, die Drahtzieher haben sich lediglich für einen anderen Namen entschieden.

Rechtsorientierter Anwalt

27.06.2019 -

Verteidiger von Stephan E., dem mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke, ist Rechtsanwalt Dirk Waldschmidt aus dem hessischen Schöffengrund.

Ex-NPD-Politiker vor Gericht

14.09.2016 -

Der ehemalige hessische NPD-Landesvorsitzende Jörg Krebs muss sich ab Januar kommenden Jahres vor dem  Amtsgericht Frankfurt wegen unerlaubten Waffenbesitzes und der Verwendung von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen vor Gericht verantworten.

Provozierende Aktion

08.02.2013 -

Wetteraukreis/Hessen – Der hessische NPD-Kommunalpolitiker Daniel Lachmann hat im Wetterauer Kreistag für einen Eklat gesorgt.

Neuer JN-Landesverband

07.11.2012 -

Bad Dürkheim – Unter konspirativen Umständen wurde am vergangenen Wochenende  der Landesverband Rheinland und Pfalz der NPD-Jugendorganisation Junge Nationaldemokraten (JN) gegründet.

Kulturfest im Schloss

01.10.2012 -

Konspiratives völkisches Treiben im Wasserschloss Trebnitz in Sachsen-Anhalt – mit dabei ist der aus Hessen stammende Neonazi Marcel Wöll.

„Mediales Gegengewicht“

13.08.2010 - Dänemark (Hvidovre) – Vor wenigen Tagen wurde das Projekt „Volksfront-Medien“ (VFM) reaktiviert.

Rechtskräftig verurteilt

06.10.2009 - Frankfurt/Main − Das Oberlandesgericht Frankfurt/Main hat die Revision des Neonazis Marcel Wöll (Jg. 1983) gegen seine Verurteilung wegen Volksverhetzung zurückgewiesen.

Auftakt in Hessen

08.01.2009 - Rechtsextreme rüsten zur Landtagswahl.

„Wagnis Wahlantritt“

20.11.2008 - Der zusätzliche Urnengang in Hessen dürfte die finanziell gebeutelte NPD vor erhebliche Probleme stellen.
Inhalt abgleichen