Marcel L.

Unheilvolle Allianzen: Rechte und Rocker

04.04.2019 -

Zwischen kriminellen Rockergangs und der regionalen rechtsextremen Szene in Mecklenburg-Vorpommern zeichnet sich eine enge Zusammenarbeit ab. Ein Kuttenträger aus Sassnitz ist AfD-Kandidat für die Kommunalwahlen im Mai.

Planten jugendliche Bombenbastler rechten Anschlag?

24.08.2017 -

Zwei 16-Jährige sollen ein Sprengstofflabor in Ostvorpommern betrieben haben. Ein am Tatort aufgefundenes Hakenkreuz-Symbol wurde bisher von den Behörden nicht erwähnt.

Explosives Terror-Quartett

06.04.2016 -

Das Münchner Oberlandesgericht (OLG) hat die Anklage gegen den harten Kern der überregionalen rechtsterroristischen Vereinigung „Oldschool Society“ (OSS) zugelassen. Verhandlungsbeginn ist der 27. April.

Neonazi-Clique unter Terrorverdacht

06.05.2015 -

In fünf Bundesländern fanden am Mittwoch Hausdurchsuchungen gegen die Neonazi-Bruderschaft „Oldschool Society“ (OSS) statt. Drei Männer und eine Frau aus der Führungsriege wurden wegen der Planung von Anschlägen gegen Migranteneinrichtungen und Moscheen festgenommen. Das mutmaßliche „Terrornetzwerk“ ist Teil eines bundesweit aktiven rassistischen Milieus zwischen Hooligans und Neonazis.

Inhalt abgleichen