Münster

Die NRW-AfD hat ihr Wahlziel verfehlt.

AfD: Wahlschlappe in NRW

14.09.2020 -

Auf 5,0 Prozent kam die Partei bei den Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen. Gehofft hatte sie auf das Doppelte.

Worch-Partei in Niedersachsen: Neue Heimat für Ex-NPDler

01.03.2013 -

Munster – Christian Worchs Partei „Die Rechte“ hat am vorigen Wochenende in Niedersachsen einen vierten Landesverband gegründet.

Ämterdoppelung in der niedersächsischen NPD

01.03.2012 -

Handorf – Der NPD-Unterbezirk Heide-Wendland hat den früheren Leiter des NPD-Bundesordnungsdiensts Manfred Börm als Vorsitzenden bestätigt.

Eine deutsche Laufbahn

10.10.2010 - Der Publizist Paul Karl Schmidt alias „Paul Carell“ machte Karriere im Dritten Reich und arbeitete später für einflussreiche Printmedien sowie als Redenschreiber für den Verleger Axel C. Springer.

Tricksen und betrügen

07.01.2010 - Die NPD soll über Jahre überhöhte staatliche Zuwendungen kassiert haben.

„Pro NRW“ stellt Liste auf

11.06.2009 - Gelsenkirchen – Der Parteitag von „pro NRW“ kann am Sonntag in Gelsenkirchen stattfinden.

Christliche „Amtshilfe“

04.12.2008 - Kollaborateure in den beiden großen Kirchen haben die konvertierten Juden nicht geschützt, sondern dem NS-Regime ausgeliefert.

Zwist und Misstrauen

23.10.2008 - In der NPD kriselt es nach wie vor – das Thema Parteifinanzen ist auch juristisch noch nicht abgeschlossen.

Partei der „Kümmerer“

19.06.2008 - Die NPD will in Nordrhein-Westfalen lokal Fuß fassen – in Konkurrenz zu „pro“-Bewegung und Republikanern.

Chronik des Hasses

28.02.2008 - Der „blick nach rechts“ dokumentiert antisemitische Vorfälle im zweiten Halbjahr 2007.
Inhalt abgleichen