LTW

Konspirativer Rechtsrock in der Eidgenossenschaft

11.10.2019 -

Recherchen in der Schweiz haben ergeben, dass für den morgigen Samstag ein geheimes Rechtsrock-Konzert geplant ist. Dabei sollen laut Medienberichten drei internationale Bands auftreten, darunter auch „Kraftschlag“ aus Deutschland.

Neonazi-Event ohne Kampfsport

19.06.2019 -

Das am Wochenende im sächsischen Ostritz stattfindende „Schild- und Schwert“-Festival kann lediglich als Rechtsrock-Veranstaltung stattfinden.

Rechtsrock-Ritual in Nordostitalien

15.03.2019 -

Das jährliche braune Spektakel der Gruppierung „Veneto Fronte Skinheads“ (VFS) aus Verona mündet wieder in einem internationalen Neonazi-Meeting mit Zulauf aus ganz Europa und sogar aus Übersee. Ausgeguckt dafür ist wie zuletzt immer das lange Oster-Wochenende.

„Night of Identity“ von der Polizei gestoppt

23.04.2018 -

Ein für Samstag geplantes Konzert des internationalen „Blood&Honour“-Netzwerks in Polen ist von Sicherheitskräften verhindert worden. Rund 300 Beamte, darunter eine Antiterroreinheit, waren polnischen Medienberichten zufolge im Einsatz.

Weitere Rechtsrock-„Terror-Nacht“

24.02.2017 -

Eine dritte Auflage der Rechtsrock-Reihe „Night of Terror“ wird für den 11. März in Osteuropa beworben.

Hassmusik aus drei Ländern

14.11.2016 -

Polen (Wroclaw) – Bei einem Rechtsrock-Konzert am Samstag anlässlich des fünfjährigen Bestehens der polnischen Combo „LTW“ treten auch „Painful Awakening“ aus dem Raum Güstrow auf die Bühne.

Rechtsrock aus zwei Ländern

02.08.2016 -

Am 20. August soll an nicht näher bezeichnetem Ort vermutlich in Polen ein Konzert unter dem Motto „Polnisch-deutscher Widerstand“ stattfinden.

Rechtsrock mit Terrorattitüde

23.12.2015 -

Polen (Poznan) – Für März kommenden Jahres wird eine weitere „Night of Terror“-Rechtsrock-Veranstaltung an bisher unbekanntem Ort in Osteuropa beworben. Angekündigt sind dabei auch einige deutsche Bands.

Güstrower Rechtsrock in Polen

22.07.2015 -

Polen (Wroclaw) – Unter der Losung „Legends never die“ wird für Ende August ein Rechtsrock-Konzert in Osteuropa angekündigt, bei dem verschwiegen wird, dass es wie in den beiden Vorjahren in Polen stattfindet.

„Terrornacht“ mit „Blood&Honour“

19.02.2015 -

Polen (Poznan) – Unter dem Titel „The Night Of Terror“ soll am 7. März an einem noch nicht publik gemachten Ort in Westpolen ein internationales Rechtsrock-Konzert stattfinden.

Inhalt abgleichen