Lennart Schwarzbach

Hamburg: „Querdenken“-Orga-Ebene mit AfD-„Flügel“

31.03.2021 -

Hamburgs Innenbehörde hat bundesweit den ersten Verfassungsschutzbericht des Jahres vorgelegt. AfD-Aktivisten der Gruppierung „Der Flügel“ mischen auf Organisationsebene bei den Protesten gegen Corona-Maßnahmen mit. Verantwortliche und Initiatoren der Corona-Leugner bezeichnet Hamburgs Verfassungsschutzchef Torsten Voß als Verfassungsfeinde, die als Verdachtsfall beobachtet werden.

NPD in schwerer See

04.12.2019 -

Viel Heimlichtuerei und wenig Harmonie prägte scheinbar den Bundesparteitag der NPD.  Mit professionellen Mitteln wurde eine Gruppe von Hardlinern zum Schweigen gebracht. Die wollen weder Parteinamen noch Partei-Zeitung abschaffen und sorgen sich um den Verbleib von Erbschaften.

KZ-Wachmann vor Gericht

22.10.2019 -

Ein ehemaliger KZ-Wachmann muss sich vor dem Landgericht in Hamburg wegen Beihilfe zum Mord in 5230 Fällen verantworten. Rechtsextremisten nutzen das Verfahren für ihre Propaganda.

AfD-dominierte „Michel“-Kundgebung

15.04.2019 -

Bei einer Veranstaltung in Hamburg zeigen norddeutsche AfD-Politiker, wie sie es inhaltlich mit dem Thema Klimaschutz halten.

NPD: Bedingungsloser Wahlkampf

02.05.2016 -

Die 1. Mai-Kundgebung der NPD in Schwerin war auch Startschuss für den Landtagswahlkampf im September – NPD-Fraktionschef Pastörs legt die Messlatte auf „6 Prozent plus x“.

Verkappte NPD-Veranstaltung

19.04.2016 -

Trotz großer Mobilisierung waren zu dem Neonazi-Aufmarsch am Samstag in Bad Oldesloe nur wenige Teilnehmer erschienen – die islamfeindliche Gruppierung „Neumünster wehrt sich“ rührt für den 23. April die Werbetrommel.

NPD ohne Kurs

16.02.2015 -

Etwas mehr als 100 Tage ist der neue NPD-Chef Frank Franz im Amt. Wie er mit den Problemen seiner Partei umgehen will, ist noch nicht klar. Die Hoffnung, auf der Pegida-Welle mitschwimmen zu können, dürfte trügerisch sein.

Braune Flüchtlingsfeinde an der Elbe

17.12.2014 -

In Hamburg hat die NPD mit dem Bürgerschaftswahlkampf begonnen. Sie hat nur ein Thema: „Asylbetrug“. Menschen die sich für Flüchtlinge engagieren, werden derweil bedroht.

Hamburgs NPD-Chef abgeblitzt

17.12.2020 -

Der Hamburger NPD-Landesvorsitzende Lennart Schwarzbach ist vor dem Oberlandesgericht in Schleswig damit gescheitert, seinen Rauswurf aus dem Sportverein TuS Appen auf dem Klageweg rückgängig zu machen. Eine Revision wurde nicht zugelassen.

Schlappe für Corona-Leugner

26.08.2020 -

Die groß angekündigte Demonstration gegen die Corona-Einschränkungen am Samstag in Berlin darf doch stattfinden.* Seitens der extrem rechten Seite werden die Proteste gegen die Pandemie-Schutzmaßnahmen bewusst instrumentalisiert.

Inhalt abgleichen