Landser-Sänger

Hitlergrüße und gekreuzte Stielhandgranaten

23.04.2018 -

Etwa 1200 Personen haben das Neonazi-Festival „Schild und Schwert“ im sächsischen Ostritz besucht. Die Polizei griff beim verfassungswidrigen Symbol des Sicherheitsdienstes durch und sorgte für das Alkoholverbot auf dem Gelände.

 

 

„Kategorie C“-Balladenabend in Berlin

20.12.2018 -

Die extrem rechte Bremer Hooligan-Band will am Samstag vor Heiligabend in der Hauptstadt auftreten.

„Kategorie C“ mit „Flak“

24.08.2017 -

Die rechtsextreme Hooligan-Band „Kategorie C - Hungrige Wölfe“ kündigt bereits seit geraumer Zeit einen Auftritt am 9. September in Südwestdeutschland an – gemeinsam mit weiteren Rechtsrock-Bands.

Braune Klänge aus Berlin in der Ukraine

28.04.2017 -

Am Sonntag findet in Kiew ein international beworbenes Rechtsrock-Konzert mit mehreren Bands statt. Darunter ist auch die „Lunikoff-Verschwörung“ um Sänger Michael Regener aus Berlin.

Regener & Co. bei der VFS-Bewegung

07.08.2013 -

„Die Lunikoff-Verschwörung“ und „Tätervolk“ sollen bei Rechtsrock-Event am 7. September in Norditalien aufspielen.

„Lunikoff“ in Schweden

04.03.2013 -

Schweden (Göteborg) – „Irgendwo in Schweden“ soll am 27. April ein Rechtsrock-Konzert stattfinden. Geplant ist dabei auch ein Auftritt der „Lunikoff Verschwörung“.

Musikevent ohne „Lunikoff“

06.09.2011 -

Leinefelde – Statt der angemeldeten 1500 Teilnehmer kamen nur ein paar Hundert: Das Interesse am „Eichsfelder Heimattag“ der NPD am vorigen Samstag in Leinefelde hielt sich zumindest anfangs in Grenzen.

Konkurrenzveranstaltungen

12.05.2011 - Der „Eichsfelder Heimattag“ als neues Rechtsrock-Event in Thüringen – Kritik gibt es wegen der Doppelbelegung von wichtigen Szene-Terminen.
Inhalt abgleichen