Kyffhäusertreffen

AfD im Ausnahmezustand

16.06.2016 -

Im Bundesvorstand der „Alternative für Deutschland“ scheint beinahe jeder gegen jeden zu kämpfen. Auch insgesamt gärt es wieder einmal in der Partei. Besonders gilt dies für NRW, wo so mancher Funktionär begehrliche Blicke auf ein lukratives Landtagsmandat geworfen hat. Gegenseitig überziehen sich dort die verschiedenen Gruppen in der Partei mit heftigen Vorwürfen.

Richtungsweisender AfD-„Flügel“

10.06.2015 -

Dröhnende Töne, ein fehlendes Hindenburg-Denkmal, die AfD als „identitäre Kraft“: Am Kyffhäuser-Denkmal traf sich der rechte Rand der „Alternative für Deutschland“.

„Deutschlandtreffen“ versus „Kyffhäusertreffen“

13.04.2018 -

Die beiden Parteiflügel der AfD bereiten ihre diesjährigen Großveranstaltungen vor.

Inhalt abgleichen