Kulturkreis Pommern

Rechtes Lager zunehmend ideologisiert

10.10.2012 -

NPD und „Freie“ sind in Mecklenburg-Vorpommern besonders eng vernetzt  - Musik-Aktivitäten der Szene finden meist auf eigenen Grundstücken statt.

Flächendeckende Aktionen

04.03.2011 - NPD & Co. dürften sich im Vorfeld der Landtagswahl am 4. September zunehmend auf bisher unerschlossene Regionen in Mecklenburg konzentrieren – in Teterow wollen sie am morgigen Samstag für einen „baldigen“ politischen Wechsel auf die Straße gehen.

Politik und Folklore

10.01.2011 - Vier Veranstaltungen in drei Tagen: Die Neonazi-Szene in Ostvorpommern ist äußerst aktiv. In Anklam verfügen die paramilitärisch ausgerichteten „Hammerskins“ über eine Großimmobilie.

Provokative Auftritte

19.05.2010 - Das rechtsextreme Personenpotenzial in Mecklenburg-Vorpommern stagniert – die Szene zeigt sich aber mobilisierungs- und aktionsbereit.
Inhalt abgleichen